Fandom

Wikia Deutschland

Kommentare5

Sprechstunde vom 17.09.2015 - Mobile Ansicht

20M61 17. September 2015 Benutzer Blog:20M61

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Das Thema der Sprechstunde war die mobile Ansicht einer Wiki-Seite. Andrea (Benutzer:ForestFairy (Staff)) hatte zuvor in einem Blogbeitrag über die Einrichtung einer mobilen Hauptseite geschrieben (Blog/Neue Funktion: Mobile Hauptseite). Benutzer:Dragon Rainbow (Clash of Clans-Wiki) leitete die Sprechstunde und ich (Benutzer:20M61 (The Walking Dead-Wiki)) fasse sie in diesem Blogbeitrag zusammen:

Vorgespräche

Im Vorfeld hatte Andrea ein Smiley getestet und festgestellt, dass Smileys eine feste Größe von 19x19 Pixeln haben. Es wurde vorgeschlagen, dass Fandom gebeten wird die CSS oder andere Einstellungen zu ändern, sodass auch größere Smileys möglich sind, jedoch eine Maximalgröße eingehalten wird.
Dragon Rainbow stellte seinen neuen Protokoll-Bot vor. Er soll in der Lage sein Sprechstunden protokollieren zu können. Er blieb während der Sprechstunde im Chat. Ein Ergebnis und mögliche Weiterentwicklungen daran sind abzuwarten.

Benutzer:Gameheld (Mario-Wiki) wurde für die nächste Sprechstunde (am 24.09.2015) zum Moderator vorgewählt.

Dragon Rainbow verwies auf das Thema der Sprechstunde, mobile Ansicht, und schlug das erste Thema vor:

Wieso auf mobile Geräte achten?

Andrea behauptet, dass vielen Wikis die mobile Ansicht egal sei. Sie bietet jedoch Zahlen und Daten an über das jeweilige Wiki, um sich einen Überblick über die mobile Nutzung zu verschaffen. (Die Daten bitte via Spezial:Kontakt erfragen).
Dragon Rainbow und ich haben von hohen mobilen Nutzerzahlen gehört uns hatte interessiert, ob die Tabletts daran einen signifikanten Anteil haben oder es tatsächlich nur Smartphones sind. - Die Frage blieb unbeantwortet. Andrea wollte im Nachgang einige Fragen ihren Kollegen vorlegen und antwortet ggf. unter diesem Blog in einem Kommentar darauf
Benutzer:Zaibatsu (GTA-Wiki) hatte Sorge, dass mit der Neugestaltung der Hauptseite einiges programmiert werden muss. Es wird jedoch alles nur über Kategorien gestaltet. Bei guter Pflege der Kategorien ist eine Einrichtung der mobilen Hauptseite in wenigen Minuten mit einigen Klicks erledigt. Andrea ergänzte, dass das Development-Team gern bei der Umsetzung hilft. Dragon Rainbow mängelte, dass sein Spiele-Wiki keine deutsche App-Umsetzung besitzt. Andrea wollte bei ihren Kollegen nachfragen und sich für eine zeitnahe Umsetzung stark machen.

Der mobile Nutzer

Als nächstes wollten wir über den mobilen Nutzer sprechen. Wer ist das, wie oft kommt er, woher kommt er, wie lange bleibt er, mit welchen Geräten greift er auf die Seiten zu, wie viele Seiten ruft er ab, beteiligt er sich an der Community (Kommentare, Chat, Forum) oder gibt er auch inhaltliche Beiträge (Typo, Rechtschreibung, Ergänzungen, Abschnitte, neue Seiten)? Wir stellten fest, dass wir nichts über den Nutzer wissen und auch Andrea konnte uns nichts zum mobilen Nutzer sagen. Sie wollte jedoch einiges über den mobilen Nutzer in Erfahrung bringen und uns mitteilen. (Nur so können sich die Wikis auf den doch so wichtigen mobilen Bereich einstellen).
Es stellte sich jedoch heraus, dass einige Communities mobile User haben, die (inhaltliche) Kommentare abgeben. - Es scheint einen Bug in der Kommentarfunktion zu geben.

Andrea ist überzeugt, dass die mobilen Seiten, wenn sie gut gemacht sind, die Leser motivieren, im Wiki mitzuarbeiten.

Umstellung der mobilen Hauptseite

Dragon Rainbow bemängelt, dass die Beschränkung auf 4 Hauptkategorien zu wenig ist für ein vielschichtiges Wiki. Ich ergänzte, dass die Kategorien-Bilder zu wenig Informationen enthalten. Ein Textmodul, mit dem man den Leser begrüßen kann und in wenigen Sätzen das Wiki vorstellt wurde gewünscht.
Die eigentliche Umstellung wurde als einfach empfunden, wenn die Kategorien sauber gepflegt sind.

Dragon Rainbow erfragte noch, was in den Bereich "Empfohlene Inhalte" gepackt wird. Er hat dort persönliche Favoriten und Aktuelles hinein gelegt. Die Frage ging unter. [Anmerkung des Autors: Im Serien-Wiki "The Walking Dead" werden wir hier die jeweils aktuelle Staffel hinein legen oder die Startkategorie zu den Bereichen Comic, TV, Spiele und Roman)]

Dragon Rainbow wendet ein, dass viele Wikis gute Artikel-Übersichtsseiten haben. Er schlägt vor, dass diese Seiten statt den Kategorien verlinkt werden können. Ich stimmte zu, da für mich solche Seiten leichter zu warten und genauer zu organisieren sind. (Kategorien werden automatisch sortiert. Eine Gruppierung ist nur über Unterkategorien möglich)

Im Verlaufe des Gesprächs wird deutlich, dass eine größere Kontrolle über die Inhalte der mobilen Ansicht gewünscht wird.

Mobile App vs. Mobile Ansicht

Ich warf ein, dass es kaum noch Unterschied zwischen der mobilen App (siehe Google Play Store) und der mobilen Browseransicht (siehe Mobil Community-Deutschland) gibt und ob die App damit abgeschafft werden soll. Andrea möchte zu beiden Ansichten gern Feedback erhalten.
Mir gefiel die Navigation in der mobilen Ansicht nicht, denn sie ist fix am Anfang des Artikels. Bei langen Artikeln ist ein Sprung aus der Mitte des Artikels an den Anfang, das Ende oder einen anderen Bereich nicht möglich. (Man muss lange wischen um zum Ziel zu kommen). Der Benutzer:GermanChampion wünscht sich ebenfalls einen "Zum Seitenanfang" Button.

Dragon Rainbow hat schlechte Erfahrung mit Werbung in der App gemacht, die dazu führten, dass er die App deinstallierte. Andrea erklärt sich bereit die Werbung zu prüfen und ggf. zu verändern, damit ein Löschen der App vermieden werden kann. Dragon Rainbow kann sich mit Werbung am Anfang einer Seite abfinden, akzeptiert jedoch keine Einblendung nach 10 sec.

Dragon Rainbow ist über die Umsetzung einiger Funktionen unglücklich. Insbesondere wünscht er sich bei einigen Buttons ("Alle anzeigen") dass die dahinter liegenden Inhalte einfach ausgeklappt und nachgeladen werden. Ein Neuladen der Seite ist für ihn nicht intuitiv.

Was hat Fandom vor?

Hierzu konnte nichts Konkretes gesagt werden. Es fehlte ein klares Bild vom mobilen Nutzer und den Vorstellungen, was Fandom in diesem Nutzer für Potential sieht. Zukünftige Features, wie z.B. Nutzung von Teilen der mobilen Geräte (Kamera, GPS, Teilen etc., konnten nicht voraus gesagt werden (Es hängt vom Feedback über die neuen Funktionen ab).

Andrea hat jedoch verdeutlicht, dass Fandom dieses Jahr als "mobiles Jahr" ansieht.

Was ist zu beachten bei der Anpassung an die mobile Ansicht?

Hierbei verwies Andrea auf den Blog-Beitrag und erklärt, dass sie die Fragen ihren Kollegen vorlegen möchte.

Mobile Ansicht basiert auf Kategorien

Ich habe darauf hingewiesen, dass Kategorien sehr wichtig für die mobile Ansicht sind, weshalb ich vorgeschlagen habe, dass zu diesem Thema entweder ein Blogbeitrag oder eine Sprechstunde gemacht werden kann. Die allgemeine Resonanz hierzu war recht positiv. Dragon Rainbow wollte es in einen seiner zukünftigen Blogs aufnehmen und es soll als optionales Thema für eine zukünftige Sprechstunde aufgenommen werden. Ich schlug vor ein Beispiel-Wiki mit einem vorbildlichen Kategorienbaum zu erstellen. Einige andere Wikis (darunter das GTA-Wiki und die Jedipedia) erklärten, dass sich ihre Kategorienbäume zur Zeit in Revision befinden und überarbeitet werden.

Das Thema wurde damit abgeschlossen. Im Anschluss wurde nochmals erklärt, dass jeder beliebige Themen zur Sprechstunden-Seite hinzu fügen kann, aus denen dann gewählt werden können. Andrea stellte einen Blog zum Thema Motivation in Aussicht, den sie in den kommenden Tagen schreiben will.

Anmerkungen

  • Andrea hatte sich während der Sprechstunde geärgert, dass es kaum Feedback unter ihren Blogbeitrag gegeben hatte, jetzt jedoch so viele Hinweise im Chat gefolgt sind.
  • Die Erweiterung "Hero-Titelbild" hat es nicht aus der Beta-Testphase heraus geschafft. Sie wird eingestampft und durch etwas anderes ersetzt.
  • Die Sprechstunde wurde um 22 Minuten überzogen.


Über die Sprechstunde

Wenn du mehr erfahren willst, kannst du dich auf der Seite Sprechstunde über diese informieren. Zudem kannst dich auf der Seite Sprechstunde/Aufgaben für eine Aufgabe eintragen. Außerdem findest du in der ersten Einladung eines jeden Monats eine Abstimmung über das Thema einer Sprechstunde.


Aktuelle Zusammenfassungen
04.11.201621.10.201614.10.201607.10.201630.09.201616.09.201610.09.201526.08.2016Archiv
Alle Zusammenfassungen

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki