FANDOM


Serien-Vorschau herbst 2018 1


Simpsons gif scary grusel Serienvorschau

Nach diesem schweißtreibenden Jahrhundert-Sommer, haben wir uns alle eine Abkühlung, ein wenig Nieselwetter, eine gepflegt-kuschelige Couch-Zeit verdient. Es wird wieder früher dunkel und bei Kerzenschein wächst langsam aber sicher die Vorfreude auf Halloween und Gruselgeschichten.

Auch die Serienlandschaft bietet derzeit einige sehr passende Titel, um uns auf diese Zeit einzustimmen. Ob wirre Einblicke in die Abgründe der menschlichen Psyche, Horrorhäuser der alten Schule, mysteriöse Morde an Eliteschulen oder verschwundene Flugzeuge - im Fernsehen und auf den Streamingplattformen weht derzeit ein kühler Hauch Gänsehautgarantie. Kommt her, kommt her, setzt euch zu uns und stöbert in den neuen Serienerscheinungen, und nein, unter dem Bett ist ganz sicher nichts. Dreht euch einfach nicht um...

Maniac

Maniac Official Trailer HD Netflix

Maniac Official Trailer HD Netflix

  • Titel: Maniac
  • Genre: Dark-Comedy, Drama
  • Sender: Netflix
  • Ausstrahlung ab: 21. September 2018
  • Anzahl der Folgen: 10

Annie Landsberg (Emma Stone) und Owen Milgrim (Jonah Hill) lernen sich kennen, als sie sich für eine merkwürdigen Medikamentenstudie einschreiben. Annie ist ziellos, mit ihrem Leben unzufrieden und versucht, ihre kaputte Beziehung zu ihrer Mutter und Schwester zu verstehen, Owen hingegen leidet unter Schizophrenie. Beide nehmen als Teil einer kleinen zehnköpfigen Versuchsgruppe an einem dreitägigen Test teil. Ihnen wird versprochen, dass dieses Mittel jegliche psychische Krankheit heilen könne. Entgegen der Versprechungen schleichen sich bald Nebenwirkungen bei den Patienten ein. Schließlich müssen Owen und Annie die Abgründe ihres Geistes erforschen, um einander nicht aus den Augen zu verlieren. Das ist nur der Beginn einer außergewöhnlichen Reise...

Das Drehbuch verfasste Patrick Sommerville basierend auf einer norwegischen Serie gleichen Namens, ist jedoch ungleich visuell beeindruckender und man merkt deutlich, wie sich die Macher und Regisseuer Cary Fukunaga ausgetobt haben. Wer (also) tiefgründige, unkonventionellen Unterhaltung gewürzt mit einer Prise außergewöhnlichen aber auch schwarzen Humors sucht, ist bei „Maniac“ genau richtig. (Aki-chan86)

Manifest

MANIFEST Official Trailer (HD) Robert Zemeckis Mystery Drama Series

MANIFEST Official Trailer (HD) Robert Zemeckis Mystery Drama Series

  • Titel: Manifest
  • Genre: Mystery, Science Fiction, Drama
  • Sender: NBC
  • Ausstrahlung ab: 24. September 2018
  • Anzahl der Folgen: 13

Fans von Mysteryserien dürfen sich diesen Herbst wieder mal auf einen weiteren Titel freuen. Das Flugzeug der Montego Air Flight 828 verschwindet spurlos und taucht erst nach fünfeinhalb Jahren wieder auf. Außer einem turbulenten Flug durch einen Sturm scheint für die Insassen jedoch keine Zeit vergangen zu sein. Nun müssen sich diese Leute in ihrem neuen Umfeld zurecht finden, denn das Leben um sie hat sich gewaltig verändert. Darunter sind Ben Stone (Josh Dallas), seine Schwester Michaela (Melissa Roxburgh), Bens schwerkranker Sohn Cal (Jack Messina) und die Forscherin Saanvi (Parveen Kaur). Ihre neue Welt gibt immer mehr Rätsel auf und einige von ihnen stellen fest, dass ihre Existenz für etwas Außergewöhnliches bestimmt ist.

Auch wenn die Serie ein wenig wie „Lost“ in einem Flugzeug erinnert, ist das Konzept doch eher mit „4400 - Die Rückkehrer“ oder „The Returned“ vergleichbar. Dabei setzt Drehbuchschreiberin und Produzentin Jeff Rake besonders auf die emotionale Beziehung zwischen den Charakteren aufzubauen. (Unterstützt wird sie als Produzentin von Robert Zemeckis und Jack Rapke die an Filmen wie „Forrest Gump“ und „Cast Away“ gewirkt haben.) (Aki-chan86)

ÉLITE

ÉLITE Haupt-Trailer Offizieller Trailer HD Netflix

ÉLITE Haupt-Trailer Offizieller Trailer HD Netflix

  • Titel: ÉLITE
  • Genre: Krimiserien, Thrillerserien
  • Sender: Netflix
  • Ausstrahlung ab: 5. Oktober 2018
  • Anzahl der Folgen: 8

Der spanische Serienhit „La Casa de Papel” mit dem Label „Netflix Original” hat zugleichermaßen überrascht wie auch begeistert. Jetzt sind drei der Hauptdarsteller aus dem Heist-Titel auch im neuesten spanischen Netflix-Streich zu sehen. María Pedraza, Miguel Herrán und Jaime Lorente spielen neben einigen Newcomern und der mexikanische Schauspielerin und Sängerin Danna Paola in einem Teenie-Schul-Drama mit Mordelementen. Darum gehts: Las Encinas ist die beste und exklusivste Schule Spaniens, hier wird die Elite von morgen ausgebildet. Nach einem verheerenden Erdbeben, bei dem eine staatliche Schule zerstört wird, müssen die Schüler auf die umliegenden Schulen verteilt werden. Und plötzlich tragen auch drei Kinder der Arbeiterklasse die Las Encinas-Uniformen. Das sorgt für Unruhen und gipfelt in einem Mord. Wer verbirgt sich dahinter?

Die Formel klingt simpel, aber passend: Klassenkonflikt trifft auf einige sexy Szenen treffen auf Mord: Der Stoff, aus dem (hoffentlich) explosive Serien gemacht sind. Der Trailer sind spannend aus und vielversprechend aus.(Springteufel)

The Good Doctor

The Good Doctor - Official Trailer - Coming to ABC September 25

The Good Doctor - Official Trailer - Coming to ABC September 25

  • Titel: The Good Doctor
  • Genre: Drama, Krankenhausserie
  • Sender: VOX
  • Ausstrahlung ab: 10.Oktober 2018
  • Anzahl der Folgen: 18
  • Wiki: englisches The Good Doctor Wikia

Von den Machern von „Doctor House” erscheint nun eine weitere Arztserie mit einem eher extraordinären Doktor im Fokus. In „The Good Doctor” spielt ein außergewöhnlicher junger Arzt die Hauptrolle. Aber das tatsächlich Besondere an ihm ist nicht sein Alter, sondern dass er ein Autist mit stark ausgeprägter Inselbegabung ist: Der hochtalentierte Chirurg hat zwar exzellente Fähigkeiten in der Medizin, muss aber immer wieder mit den Vorurteilen und dem Unverständnis seiner Kollegen und anderen Mitmenschen, und nicht zu guter Letzt, mit seinem Verständnis der Welt, kämpfen. Freddie Highmore verkörpert den jungen Autisten sehr gefühlvoll (Achtung, kein Widerspruch!) und charmant. Der Trailer verrät bereits, dass auch bei dieser Serienumsetzung des Themas Autismus hin und wieder in die Stereotypen-Kiste gegriffen wird, was aber durchaus zu verkraften zu sein scheint und sicherlich auch ein Stück weit wichtig ist, um das Thema leichter greifbar zu machen.

Es ist schön zu sehen, dass (Asperger) Autismus jetzt schon das zweite mal in kurzer Folge eine größere Serienproduktion mit ernsthaftem Anstrich erhält (siehe auch: „Atypical” auf Netflix) und dabei gut die Balance zwischen Blick auf die Spektrumsstörung, aber auch den Alltag der Betroffenen und andere Konflikte behält. (Springteufel)

Spuk in Hill House

Spuk in Hill House Offizieller Trailer Netflix

Spuk in Hill House Offizieller Trailer Netflix

  • Titel: Spuk in Hill House
  • Genre: Horror
  • Sender: Netflix
  • Ausstrahlung ab: 12. Oktober 2018
  • Anzahl der Folgen: 10

Passend zu Halloween bringt Netflix nach dem Erfolg der horrormäßig angehauchten Sci-Fi-Mystery-Serie „Stranger Things“ nun endlich eine reine Horrorserie heraus. Darin geht es um das Schicksal, dass die Familie Crane erleidet. Die fünf Geschwister wachsen in einem der bekanntesten Spukhäuser des Landes auf. Nach einer Tragödie wiedervereint, werden sie noch immer von den Geistern der Vergangenheit heimgesucht. Manche schleichen sich in die Psyche der Bewohner ein, andere lauern nur in den Schatten des Hauses. Und wem der Titel oder die Geschichte in „Spuk von Hill House“ einigermaßen bekannt vorkommt, der täuscht sich nicht. Die Serie ist eine Adaption von Shirley Jacksons gleichnamigen Horrorroman aus dem Jahre 1959. Umgesetzt wurde dieser Roman bereits gleich zweimal als Kinofilm. Einmal 1963 mit dem deutschen Titel „Bis das Blut gefriert“ und einmal 1999 als „Das Geisterschloss“ (mit Catherine Zeta-Jones und Liam Neeson in den Hauptrollen). Dass sich die Serie in guten Händen befindet, beweist Produzent Mike Flanagan, der bereits bei Filmen wie „Ouija“ und „Oculus“ Regie führte. Das verspricht doch Gänsehaut pur! (Aki-chan86)

The Romanoffs

The Romanoffs – Official Trailer Prime Video

The Romanoffs – Official Trailer Prime Video

  • Titel: The Romanoffs
  • Genre: Drama, Anthologie
  • Sender: Amazon Prime
  • Ausstrahlung ab: 12. Oktober 2018
  • Anzahl der Folgen: 8

Deutlich heiterer, aber auch in die Tiefen des menschlichen Verhaltens eintauchend, ist die Anthologieserie „The Romanoffs“. Auch wenn die einzelnen Protagonisten scheinbar nicht viel gemeinsam haben, verbindet sie doch alle eines: Sie behaupten, Nachfahren der berühmten Zaren-Familie Romanow aus Russland zu sein. Das ist eine gar ungeheure Behauptung, wenn nicht vor allen Dingen ungeheuer komisch! Die russische Adelsfamilie fand im Juli 1918 ihr Ende und durch gewisse Verschwörungstheorien stellt sich die Frage, was mit den Romanows eigentlich wirklich passiert ist. Allen voran wird da das mögliche Überleben der Zarentochter Anastasia herangezogen. Doch diese Theorien und ihre Aufklärung stehen eher weniger im Fokus. Produzent Matthew Weiner ginge „es in der Geschichte vielmehr darum, dass wir einerseits alle wissen wollen, wer wir sind, und andererseits, wer wir vorgeben, zu sein." Unterstützt wird der Veteran, bekannt als Produzent von „Die Sopranos“ und Erfinder von „Mad Men“, von zahlreichen Mitgliedern seiner alten Crew und konnte viele Stars für die Serie gewinnen. Kennt man Weiners Stil, kann man sich auf detailverliebte und charmante Unterhaltung freuen. (Aki-chan86)

Welche Serie wirst du schauen?


Avatar-Aki-chan

Aki-chan

Aki ist seit Sommer 2008 auf FANDOM unterwegs und seit Mitte 2016 Teil des Entertainment-Teams. Besonders haben es ihr gut gemachte Serien und Anime angetan. Sie ist seit ihrer Jugend begeisterter Star-Trek-Fan und verliert sich gerne beim Lesen und Schauen in den Universen langer Sci-Fi- und Fantasy-Sagas. Deswegen trefft ihr sie hauptsächlich im Game of Thrones Wiki an.