Fandom

Wikia Deutschland

Kommentare8

Ein Wiki adoptieren

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Adoptionsblog.gif

Adoptionen sind eine großartige Möglichkeit, ausgestorbene Wikis wiederzubeleben. Aber oft sehe ich Benutzer, die zu früh adoptieren oder sich nicht trauen. Daher möchte ich hier schnell aufzeigen, wann es sinnvoll sein kann, ein Wiki zu adoptieren und wann man eher damit warten sollte.

Was sind Adoptionen?

Wikis, in denen in den letzten 60 Tagen kein Admin aktiv war, können adoptiert werden, wenn der Antragsteller und das Wiki selbst gewisse Anforderungen erfüllen. Damit sollen Wikis, die von ihren Admins verlassen wurden, aus welchen Gründen auch immer, wiederbelebt werden können. Für Adoptionen müssen bestimmte Anforderungen erfüllt werden, damit die Rechte verteilt werden.

Wann bin ich bereit für eine Adoption?

Es gibt viele Faktoren, die eine Rolle spielen, wenn es darum geht, ob man ein Wiki adoptieren kann. Es gibt neben den Anforderungen von Fandom, auch noch ein paar Fragen, die man sich selber stellen sollte. Habe ich die Zeit, mich um ein Wiki zu kümmern? Schreibe ich gerne Artikel? Bin ich schon lange genug dabei, um das Wiki zu kennen? Unterstützen mich andere aktivere Autoren im Wiki?

Als Admin hat man gewisse Aufgaben zu erledigen, die diese Sonderrechte benötigen. Wenn man diese Rechte nicht braucht, um eine dieser Aufgaben zu erledigen, weil es sonst niemand macht, dann sollte man eventuell mit der Adoption warten, um nicht nur nach Rechten zu fragen, um die Rechte zu haben. Die Rechte bringen eine gewisse Verantwortung mit sich, der man gewissenhaft nachkommen sollte.

Admin-Rechte bringen natürlich auch Sonderrechte, die einem Wiki enorm helfen können, wenn sie die richtige Person hat. So können Admins zum Beispiel das Design des Wikis anpassen, Vandalen sperren und die Navigation anpassen. Admins haben noch viel mehr Rechte, die man auf Hilfe:Admin nachlesen kann.

Wann ist es zu früh, ein Wiki zu adoptieren?

Bevor du ein Wiki adoptierst, solltest du schon einige Zeit (mehrere Wochen) aktiv dort gearbeitet haben. Es ist definitiv zu früh, wenn du nach wenigen kleinen Bearbeitungen nach Admin-Rechten fragst. Aber auch ohne Admin-Rechte kann man schon viel machen. Erstelle einfach Seiten, überarbeite vorhandene Seiten und bringen neue Ideen ein - nur so wächst ein Wiki! Wenn du das tust, sammelst du Erfahrung und die Zeit bis zum Adoptionsantrag vergeht wie im Flug.

Meine Erfahrung

Ich habe schon einige Wikis adoptiert. Auch wenn man vor der Adoption denkt, dass man mit Admin-Rechten wenig machen kann, muss ich sagen, dass ich meine Admin-Rechte nach der Adoption nicht jeden Tag brauche. Die Hauptarbeit im Wiki ist das Erstellen von Artikeln - und das geht auch wunderbar ohne Admin-Rechte. Wichtig ist, dass man sich nicht entmutigen lässt, weil nicht direkt alle Türen offen stehen und man oft lange Zeit alleine durchhalten muss, bis ein weiterer Bearbeiter deiner Gemeinschaft beitritt!

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki