Fandom

Wikia Deutschland

Kommentare12

Verwandle Leser in Autoren

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Hand in Hand Sonic.jpg

Zusammen ist der Einstieg leichter.

Viele Wikis haben das Problem, dass alle Artikel nur von wenigen Autoren geschrieben werden. Oft hat ein Wiki deutlich mehr Leser als Autoren. Daher muss man diese Leser dazu bringen, auf den Bearbeiten-Button zu klicken. Viele Leser haben Angst davor, dass sie etwas kaputt machen. Doch es gibt Möglichkeiten, Leser in Autoren zu verwandeln.

  • Erstelle Hinweis-Boxen, die Mängel auflisten: Viele Benutzer wissen gar nicht was einem Artikel fehlen könnte. Hinweisboxen können die Benutzer auf Ideen bringen, wie man den Artikel verbessern kann. Beachte dabei, dass die Hinweisboxen ins Auge stechen, am besten positionierst du sie direkt am Anfang der Seite, damit sie jeder sieht. Im Clash of Clans Wiki habe ich eine Stub-Vorlage am Seitenanfang eingefügt, die ein paar Mängel aufweist. Dort können dann natürlich auch inhaltliche Mängel aufgeführt werden, wie z. B. die fehlende Handlung einer Folge deiner TV-Serie.
  • Verweise in der Begrüßungsnachricht auf Hilfeseiten und Beteiligungsmöglichkeiten: Sollte ein Benutzer bereits den Schritt gewagt haben, einen Account erstellt zu haben, um möglicherweise einen Kommentar abzugeben, dann ist es wichtig, dass die Begrüßungsnachricht auf Hilfestellungen verweist und zeigt, wo Hilfe gebraucht wird. Gut eignet sich auch ein Verweis auf die Fandom-Universität, die neuen Autoren den Einstieg erleichtern soll. Im Clash of Clans-Wiki haben wir diese Begrüßungsnachricht, um neue Benutzer zum Bearbeiten bzw. zur Teilnahme an Projekten zu animieren.
  • Gehe von guten Absichten aus: Es wurde bereits an vielen Stellen erwähnt, aber man kann es nicht oft genug erwähnen: Gehe von guten Absichten aus. Nicht jeder Benutzer ohne Fandom-Account muss ein Vandale sein, die Bearbeitung als unangemeldeter Benutzer kann der erste Schritt zum aktiven Autor sein. Dieser Benutzer hat zum Beispiel einen Satz von mir schöner formuliert! Aber nicht alle Bearbeitungen müssen so gut aussehen, einige Benutzer sind einfach noch unerfahren und wollen nur helfen, machen aber trotzdem etwas kaputt. Wichtig ist, dass du die Ruhe behältst und den Benutzer versuchst zu helfen, damit er es besser machen kann.
  • Sei aktiv: Zeig Lesern, dass das Wiki nicht ausgestorben ist. Weise auf der Hauptseite auf die letzten Forenbeiträge hin, auf die letzten Blog-Beiträge und erstelle Umfragen, die zeigen, dass das Wiki lebt und jeder ein Teil davon werden kann!
  • Verleihe deinem Wiki eine Wohlfühlatmosphäre: Das Aussehen und die Atmosphäre in einem Wiki sind wichtig. Jeder arbeitet doch lieber an einem schönen Ort. Das Design deines Wikis kann Benutzer von der Mitarbeit abhalten oder zur Mitarbeit motivieren. Erstelle daher einen Hintergrund und ein Logo für dein Wiki, damit man sich dort wohlfühlen kann!
  • Erstelle Redlinks: Redlinks sind ein wunderbarer Weg, um Leser darauf hinzuweisen, dass dein Wiki zu diesem Thema noch einen Artikel braucht. Wenn du Glück hast, dann wagt der ein oder andere Leser den Schritt und teilt sein Wissen mit deinem Wiki.
  • Gibt Benutzern einen Grund wiederzukommen: Mach es neuen Benutzern einfach. Starte Projekte über kleine Zeiträume und sag den Benutzern, was sie gut gemacht haben. Wer arbeitet nicht gerne weiter, wenn er gesagt bekommt, dass er es toll macht!

Natürlich bieten alle diese Tipps keine Garantie, dass Leser zu Autoren werden. Viele werden weiterhin nur lesen, aber vielleicht hast du Glück und der ein oder andere Leser wird so zum Autor!

Wie versucht ihr, in eurem Wikia neue Autoren zu gewinnen? Lasst uns darüber in den Kommentaren quatschen!

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki