Fandom

Wikia Deutschland

Kommentare12

5 weitere Tipps für eure Wiki-SEO

ElBosso 22. Januar 2014 Benutzer Blog:ElBosso

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Iceberg.jpg
Servus Wikianer!

Letzte Woche habe ich euch bereits einen ersten kleinen Einstieg in die SEO-Welt geliefert und ein paar Hinweise gegeben, was ihr tun könnt, damit eure Wikia Communities besser über Internetsuchmaschinen wie Google gefunden werden können. Das war jedoch nur die Spitze des Eisberges und komplett erörtern werden wir das Thema hier wohl auch nicht können. Dessen ungeachtet habe ich noch fünf weitere Tipps für euch parat, mit denen ihr eure Wikis optimieren könnt.

1. Links, Links, Links!

Wie im letzten Blog-Beitrag erwähnt, hangeln sich Webcrawler von Link zu Link, weshalb Links mit der wichtigste Aspekt eurer SEO-Strategie sein sollten. Aber Vorsicht: Übertreibt es nicht! Auf einer Artikelseite sollte jedes Stichwort maximal einmal verlinkt sein und nicht bei jeder Erwähnung. Ausnahmen können natürlich gemacht werden, wenn zwei gleiche Stichwörter sehr weit auseinander stehen oder wenn es Sinn macht, sprich es für den menschlichen Leser einfach hilfreich ist wie bspw. in separaten Tabellen oder Infoboxen. Ebenfalls essentiell sind Interlanguage-Links für die internationale Verknüpfung sowie Partnerseiten, die aufeinander verlinken (sowohl innerhalb von Wikia als auch extern).

2. Kategorienamen!

Ähnlich wie bei der Benennung von Artikelseiten solltet ihr auch bei Kategorien mögliches Suchverhalten einkalkulieren. Stellt also sicher, dass mögliche Stichwörter auch in Kategorien auftauchen, z. B. „Kategorie:Charakter aus Assassin's Creed“ oder „Kategorie:The Big Bang Theory Episode“. Erstellt ggfs. auch Übersichtsseiten dazu.

3. Vermeidet reine Überblick-, Weiterleitungs- bzw. Begriffsklärungsseiten bei relevanten Artikeln!

Oft passiert es, dass in Wikis derselbe Begriff mehrere ähnliche oder unterschiedliche Dinge beschreibt. Versucht dennoch eine reine Linksammlung im Sinne einer Begriffsklärung zu vermeiden, wenn es sich um einen populären Artikel handelt und schreibt stattdessen ein paar zusammenfassende, allgemeingültige Sätze, am besten auch jeweils eine kurze Zusammenfassung zu den weiterführenden Links auf die Hauptartikelseiten. Es mag bspw. für Fans Sinn ergeben, die Artikelseite zu Batman mit Links zu den einzelnen kanonischen Inkarnationen vollzupumpen, einen Webcrawler interessiert das wenig, wenn er versucht, einen der wichtigsten Charaktere aus dem DC-Universum zu katalogisieren.

4. Optimierung der Hauptseite.

Verlinkt von der Hauptseite aus direkt auf die geläufigsten und beliebtesten Artikelseiten und erst zweitrangig auf die wichtigsten Kategorieseiten. Orientiert euch an maximal 100 Links auf der Hauptseite. Nach Möglichkeit sollte sich auf eurer Hauptseite auch eine kurze Zusammenfassung finden, worum es in eurer Wikia Community geht. Und noch einmal zur Wiederholung vom letzten Blog-Beitrag, da es mit der ausschlaggebendste Punkt überhaupt ist: Benennt euer Wiki nach dem Schema „{Thema des Wikis} Wiki“ wie Elefanten Wiki oder Mittelalter Wiki! Das hat sich unserer Erfahrung nach als äußerst hilfreich in Bezug auf SEO erwiesen.

5. Für die Suche relevante MediaWiki-Seiten.

Nun folgt noch ein kleiner Geheimtipp. In euren Wikis gibt es drei MediaWiki-Seiten, die zwar nicht direkt für die Suchmaschinenbots interessant sind, allerdings für die Suchenden, und von Admins angepasst werden können. Um welche es sich handelt und was sie bezwecken, seht ihr in der folgenden Auflistung:
  • MediaWiki:Description – Diese Seite enthält eine Kurzzusammenfassung, die eine Suchmaschine ausgibt, wenn sie das Wiki als Suchergebnis liefert. Beschreibt nach der Angabe des Namens des Wikis ganz knapp, worum es im Wiki geht und baut nach Möglichkeit ein paar relevante Stichwörter im thematischen Zusammenhang ein.
  • MediaWiki:Pagetitle-view-mainpage – Diese Seite liefert den Seitentitel der Hauptseite und sollte im Idealfall aus dem vollständigen Namen des Wikis bestehen, gefolgt von den 4 oder 5 wichtigsten Stichwörtern des Wikithemas.
  • MediaWiki:Pagetitle – Diese Seite liefert den Seitentitel aller Seiten, bis auf die Hauptseite. Sie beginnt in der Regel mit dem Parameter „$1“, der automatisch den Titel der Seite einbindet, gefolgt vom vollständigen Name der Community worauf wieder 3 oder 4 häufig gesuchte Stichwörter folgen

Als kleine Randnotiz: Es ist ebenfalls förderlich für die Auffindbarkeit, die Spezialseite Wiki vorstellen in eurem Wiki auszufüllen. Mit den dort eingetragenen Informationen wird eure Wikia Community auf der Wikia-Hauptseite ausgestellt, ist in der Cross-Wiki-Suche vertreten und wird in den Wikia Game Guides sowie bei weiteren zukünftigen Projekten repräsentiert.

Das war also nun unser kleiner SEO-Ausflug. Ich hoffe, ihr habt ein paar aufschlussreiche Informationen mitnehmen können. Falls ihr Fragen zum Thema habt oder selbst noch einen guten Ratschlag auf Lage, dann hinterlasst einen Kommentar zu diesem Blog-Beitrag.



Willst du weitere Updates von Fandom Deutschland erhalten? Klicke hier, um diesen Blog zu verfolgen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki