Fandom

Wikia Deutschland

Kommentare0

Angespielt: Skylanders SWAP Force

ElBosso 23. August 2013 Benutzer Blog:ElBosso

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

GamesCom blogheader.jpg


Skylanders Keyart.jpg
Skylanders hat sich seit dem Erscheinen von Skylanders: Spyro's Adventure 2011 die letzten zwei Jahre über zu einem enorm beliebten Spiel gemausert. Für alle die davon noch nie etwas gehört haben die größte Besonderheit in aller Kürze: Neben dem eigentlichen Videospiel gibt es die spielbaren Charaktere als kleine Sammelfiguren zu kaufen, die über ein spezielles Modul, dem Portal of Power auf welches man die Figuren stellt, direkt ins Spiel gebracht werden können.

Mit Skylanders: SWAP Force wird die nächste Runde des Sammelfiguren-Action-Adventures eingeläutet. Das Spiel erscheint am 18. Oktober 2013 für PS3, WiiU, Wii, Xbox 360 und ist am Erscheinungstag der PS4 und der Xbox One auch für diese erhältlich. Die große Neuerung: Den 16 neuen Spielfiguren kann die obere Hälfte abgenommen und durch eine jeweils andere ersetzt werden, sodass quasi eine weitere, andere Figur entsteht. Diese vereinigt die Spezialeigenschaften der beiden ursprünglichen Charaktere und bietet so neue Möglichkeiten im Spiel. Neben den bereits bekannten Figuren der 16 neuen „Skylander“ (so heißen die Bewohner der Skylands, dem Schauplatz der Spielreihe) wurden auf der gamescom vier brandneue Figuren enthüllt:

  • Boom Jet reitet auf einer Art „Propeller-Jet-Rakete“, kann mit Raketen um sich werfen und auf den Gegner zurasen.
  • Grilla Drilla, ein Gorilla mit einem Bohrer als Unterleib, der zur Unterstützung in den Boden bohren und Pflanzen zur Unterstützung anpflanzen kann.
  • Slobber Tooth, der ähnlich wie Yoshi aus Super Mario World Gegner verschlucken und entweder wieder ausspucken oder restlos verspeisen kann.
  • Zoo Lou, ein Schamane, der Tiergeister wie bspw. ein reitbares Wildschwein zur Unterstützung herbeirufen kann.

Lustig wird das Ganze dann, wenn man die Figuren untereinander kombiniert, um bestimmte Stellen im Spiel entweder einfacher zu meistern oder überhaupt erst zu schaffen. So können aus oben genannten Charakteren bspw. „Zoo Drilla“ werden, der sich durch die Gegend bohrt und Wölfe oder Vögel auf seine Gegner hetzen kann, oder „Slobber Jet“, der sich auf einer Rakete sitzend durch die Gegner isst.

Einzig und allein durch das Ausprobieren unterschiedlicher Kombinationen wurde das Spiel selbst auch einigermaßen interessant. Sonst ist eigentlich nur (so weit ich es anspielen konnte, da mir für eine bestimmte Bonuszone am Ende des Levels die benötigte Figur mit ihrer Spezialfähigkeit gefehlt hat und ich nicht weiterspielen konnte) ein quietschbuntes Jump 'n' Run mit netten kleinen Geschichtchen. Begeisterte Skylanders-Fans werden aber bestimmt ihre Freude am Auseinander- und neu Zusammenstecken haben.

Micha Footer.jpg

Willst du weitere Updates von Fandom Deutschland erhalten? Klicke hier, um diesen Blog zu verfolgen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki