Fandom

Wikia Deutschland

Kommentare4

Vorgestelltes Wiki: EleWiki

ElBosso 20. September 2013 Benutzer Blog:ElBosso

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

VWi-Header-Lifestyle.png


EleWiki-wordmark.png
Mit „gerade mal“ zwei regelmäßigen, aktiven Bearbeitern zählt das EleWiki in Sachen Benutzerzahlen zugegeben zu den eher „übersichtlicheren“ Wikia Communities. Doch das heißt noch lange nicht, dass sich das in irgendeiner Art und Weise negativ auf den Inhalt auswirken würde. Allen voran halten Admin Orpheus1 und Königrudolf das inzwischen 7 Jahre junge Wiki immer aktuell und bauen es stets mit neuen und aktuellen Informationen zu den grauen Dickhäutern aus. Orpheus1 hat sich freundlicherweise dazu bereit erklärt im Folgenden zusammenzufassen, was das EleWiki genau ist, welche Themenbereiche es bisher konkret abdeckt und warum die Beschäftigung mit Elefanten überhaupt so interessant ist.



Über das EleWiki

EleWiki.jpg
Das EleWiki ist ein Amateur-Projekt zur Beschreibung der Elefanten in ihren verschiedenen Ausprägungen: Vom Überbegriff der Rüsseltiere, deren letzte Überlebende sie sind, bis hin zu den Individuen sowie dem Verhältnis von Mensch und Elefant in Geschichte und Gegenwart. Gegründet wurde das EleWiki von Bananaphant am 4. Mai 2006 und gehört seit dem 11. Februar 2008 zur Wikia-Familie. Wohl aus im wörtlichen Sinn naheliegenden Gründen hat sich der quantitative Schwerpunkt auf die Elefanten in Deutschland und Europa und dabei im Besonderen auf die Zooelefanten gelegt. Daneben gibt es Beschreibungen zu einer Reihe von Zoos im Blick auf ihre Elefantenhaltungen. Haltungsprobleme und -möglichkeiten werden dabei angesprochen, außerdem die Verbreitung der Elefanten (bisher insbesondere im asiatischen Raum) in den verbliebenen Staaten, in denen sie noch wild leben. Wie diese knappe Übersicht zeigt, ist das Themenfeld der Elefanten damit noch bei weitem nicht vollständig, und daher gibt es noch viele Möglichkeiten, sich beim EleWiki einzubringen. Bisher gibt es im EleWiki etwa 1.150 Artikel und mit durchschnittlich 18.700 Seitenaufrufen pro Monat muss es sich ganz und gar nicht verstecken.

Warum Elefanten?

Elephants Playing at Dublin Zoo02:48

Elephants Playing at Dublin Zoo

Das Interesse an Elefanten wächst aus der Begegnung mit dem größten Landsäugetier der Erde, mangels Safari in Afrika eben in Zoos oder Tierparks. Dabei bleibt der Blick einfach beim Beobachten dieser zunächst einmal groß, kräftig und ruhig erscheinenden Tiere, die auch selbst diese Ruhe ausstrahlen und weitergeben. Die Begegnung führt zur Beobachtung, die Beobachtung zur Herstellung von Unterscheidung zwischen verschiedenen Einzeltieren, die aufeinander und auf Menschen reagieren, und zwar jedes in seiner Weise. So setzt sich die Kette von Anschauen, Beobachten und Neugier fort. Neben allgemeinen Informationen werden Angaben gesucht über die Geschichte der dort lebenden Tiere („wo kommen sie her?“), über mögliche Verwandtschaft zwischen den Tieren – die dann dazu führt, zu erkennen, dass einige Verwandte in anderen Zoos leben und dort auch wieder in einer anderen Gruppe. So war jedenfalls der Weg des EleWiki, die Spuren von Zusammenleben der Elefanten und ihrer Verwandtschaft zu verfolgen, bis dann am Ende ein Überblick über die Elefanten entsteht und inzwischen auch einige größere Stammbäume gewachsen sind. Dabei ist zu beachten, dass die Familie in ihrer weiblichen Linie eine große Bedeutung für das soziale Gefüge der Elefanten hat, auf denen sich ihr Leben in freier Wildbahn aufbaut, das aber im Zoo nur begrenzt gegeben ist - soweit bekannt, gibt es in Europa nur im Zoo Dublin eine ausschließliche Familiengruppe von miteinander verwandten weiblichen Tieren.

Wie kann man mitmachen?

EleWiki 2.jpg
Das EleWiki bietet also Informationen über die in den Zoos lebenden Elefanten, ihre Herkunft, ihre teilweise wechselvolle Geschichte, besondere Eigenschaften der Tiere, Verwandtschaften, Zugehörigkeit zu Gruppen einzelner Zoohaltungen. Dabei wurde insbesondere versucht, die verstreuten Angaben aus Berichten, Mitteilungen und Artikeln an einer Stelle für einen Elefanten zu sammeln. Im Wesentlichen sind dabei die Zooelefanten Europas (mit einigen europäischen Nachbarn) vollständig erfasst, ähnliches gilt für jene in Australien. Das bedeutet nicht, dass zu jedem Elefanten schon alles geschrieben ist.

Das EleWiki lebt wie alle Spezialwikis von der Mitarbeit verschiedener Autoren, die ergänzen, erweitern oder korrigieren können. Die einseitige Ausprägung des jetzigen Zustands ist sicher keine Notwendigkeit. Wenn auch schon Artikel zur Anatomie, zu den Arten und zur Haltung geschrieben wurden, so gibt es sicher noch genug zu biologischen Aspekten der Elefanten zu sagen. Neben der ganzen Entwicklungsgeschichte der Tiere mit ihren Vorläufern und Vorfahren gilt dies auch im Neben-, Mit- und Gegeneinander von Mensch und Elefant, das sich auch durch die Menschheitsgeschichte zieht. Konflikte gibt es bis zum heutigen Tag, sei durch die Probleme der Besiedlung von Elefantenland durch die Menschen, die Jagd nach Elfenbein oder durch die Versuche, die Elefanten zu fangen und gefügig zu machen - was gewissermaßen auch am Anfang jeder Haltung steht. Auch steht der Blick auf die Afrikanischen Elefanten in der Wildnis offen, die Gefährdung der Arten, die Nutzung von Elefanten zur Arbeit oder im Zirkus, die Haltung von Elefanten in Amerika oder Afrika, und nicht zuletzt die Vorstellungen der Menschen, die sie sich von Elefanten in Bildern, Geschichten oder Erfahrungen machen.




An dieser Stelle vielen Dank an Orpheus1 für diese ausführliche Einführung in die Welt des EleWiki und die Beschäftigung mit den grauen Riesen dieser Erde. Solltet ihr auch Gefallen an Elefanten gefunden haben, oder ward vielleicht schon immer Elefanten-Fans, dann schaut doch mal im EleWiki vorbei. Meinungen, Vorschläge und alles andere zu diesem Blog-Beitrag könnt ihr wie immer gerne unten als Kommentar hinterlassen.


Vorgestellte Wikis Footer ElBosso.jpg


Willst du weitere Updates von Fandom Deutschland erhalten? Klicke hier, um diesen Blog zu verfolgen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki