Fandom

Wikia Deutschland

Kommentare7

Vorgestelltes Wiki: Krosmaster Wiki

ElBosso 25. September 2015 Benutzer Blog:ElBosso

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

VorgestellteWikiasHeader700px.png


Nach etwas längerer Abwesenheit (sorry) melde ich mal wieder mit einem Vorgestellten Wiki aus der „Lifestyle“-Ecke zurück, über das ich eher zufällig gestolpert bin: Das Krosmaster Wiki. Ich muss zugeben, dass ich zuvor noch nie etwas davon gehört hatte und mir erstes grundliegendes Wissen darüber im Krosmaster Wiki selbst anlesen musste. Als begeisterter Brett- und Tabletop-Spieler wollte ich mehr über dieses Sammelfiguren-Spiel erfahren. Was liegt da näher, als einfach Mal den Krosmaster Wiki-Admin Panda-Nin anzusprechen, und mir und euch das Thema vom Experten höchstpersönlich ein bisschen erklären zu lassen. Und das hat er freundlicherweise auch sofort getan:




Mehr als eine Datenbank

Screenshot-de krosmaster wikia com 2015-09-25 15-41-32.png

Die Hauptseite des Krosmaster Wiki.

Im Krosmaster Wiki dreht sich alles um das gleichnamige Brettspiel „Krosmaster“ der französischen Firma Ankama; in Deutschland von Pegasus vertrieben. Das Spiel kann man sowohl online als auch mit greifbaren Figuren spielen. Das Spiel gibt's in Deutschland seit 05.03.2014. Mittlerweile gibt's zwei Starter-Boxen, 3 Blindboxsets und 5 kleine Erweiterungen. Von Anfang an war das Wiki dabei. (^^)/

Die Figuren stammen aus dem „Krosmoz“ von Dofus und Wakfu[1]. Die Figuren sind niedlich gestaltet und ihr Aussehen erinnert nicht zufällig an den Stil von Animes. Also wundert euch nicht, wenn die Königin der Tofus ihre kleinen Tofus beschwört, aber keine anderen Mobs[2] mit Pokébällen einfangen kann. Dazu ist sie viel zu pikachugelb.

Nun auch gleich eine Quizfrage an euch: Welches Geschlecht hat Tschaki Tschaka? Er/sie trägt Lippenstift, aber ist ein König ... Also ich bin mir auch nicht sicher welches Geschlecht er/sie ist. Die Geschlechterfrage ist bei Animes aber auch überbewertet.

Spielprinzip

Krosmaster-Spielfeld.jpg

Ein Krosmaster-Spielfeld mit Figuren.

Im Spiel treten niedliche Kämpfer gegeneinander an. Man zieht seine Figur über ein Spielfeld, das aus fast quadratischen Einzelfeldern besteht. Man kann es sich wie bei einem PC-Spiel vorstellen ... Und nein, man hat keine Pokébälle -.-" Jede Figur verfügt über verschiedene Zauber, die sie auf sich selbst oder eine andere Figur wirken kann.

Die Königin der Tofus kann beispielsweise kleine Tofus ins Spiel bringen. Diese Tofus können sich vor die Königin stellen, um sie vor Nahkämpfern zu schützen. Jedoch behindern sie die Königin auch daran, nach vorne zu stürmen, weil sie einfach im Weg stehen und Maiskörner picken. Auch sind sie äußerst klein, wodurch die Königin nicht vor Pfeilen und anderen Geschossen geschützt ist. Das Spiel hat eine große Spieltiefe, was man schön an der Analyse der Spielfigur Srammy sehen kann.

Da man mit mindestens drei Figuren spielt, ist die Zusammenstellung des Teams wichtig. Hier gibt es viele Möglichkeiten und es gibt nicht nur ein spielbares Team, auch wenn man durch das „Metagame“ einen entgegengesetzten Eindruck haben könnte.

Die Belohnungen[3] sind ein wichtiger Bestandteil des Spiels. Hat der Gegner das passende Team, um euer Team komplett auseinanderzunehmen, könnt ihr das Spiel durch Belohnungen immer noch zu euren Gunsten entscheiden. Belohnungen sind Zauber, Gegenstände, Ausrüstungen oder Waffen. Natürlich ist es auch wichtig, wie ihr die Figuren platziert und wie ihr sie bewegt. Einfach draufhauen endet allermeistens im Aus.

Doch das Wiki staubt nicht nur Daten an, sondern stellt sie im Zusammenhang dar und aktualisiert sie auch. Hierin liegt der wichtigste Faktor des Wikis.

Krosmoz des Wikis

Der Inhalt des Wiki lässt sich in vier Hauptbereiche unterteilen:

  • Figuren
  • Strategie
  • Turniere
  • Spielzubehör

Ich werde euch nur die Figurenseite vorstellen, weil man das Wikipotenzial hier am besten erklären kann. Ruft ihr zum Beispiel die Figurenseite Srammy auf, ist die Seite ähnlich wie die Charakterkarte von Pegasus aufgebaut.

Die Besonderheit des Wikis findet sich im Abschnitt Sonstige. Dort findet ihr:

  • einen Verweis auf die „Banned List
  • die Bewertung
  • Teams mit der Figur

Zudem findet ihr die Abschnitte Spieltipps und Ruling. Unbekannte Begriffe werden in der Regelwerk-Kategorie oder Kräften schnell gefunden. Zudem bemüht man sich, das Wiki auf einem aktuellen Stand zu halten. Dazu gehören Spoiler[4], Druckfehler, Berichte über Meisterschaften, und, und, und ...

Planung

Krosmaster Dofus Season 3.jpg

Krosmaster Dofus Season 3.

Die neuesten Sets ist die Krosmaster Dofus Season 3 und Krosmaster Junior. Beider Veröffentlichungen bedeuten viel Arbeit für das Wiki.

Momentan wird die Datenbank aktualisiert. Da die offizielle Seite umgebaut wurde, muss das Wiki dementsprechend angepasst werden. Zudem ist geplant bzw. fest dick markiert auf dem Schreibtisch[5], die Druckfunktion einzubauen. Dann können fehlerfreie Charakterkarten ausgedruckt werden. Aber erstmal muss noch Krosmaster Junior eingetragen werden.

Wie ihr seht sind noch viele Dinge zu tun[6]. Doch die ganze Arbeit lässt sich nicht von einem sprechenden Panda bewältigen[7]. Also reibt eure Pfoten und schreibt mich an[8].

Danke

An dieser Stelle danke ich allen Lesern, die bis hierhin durchhielten. Danke an ElBosso für das Interview und dem Vorstellen des Wikis. ;) Ich war von seiner Anfrage sehr überrascht.



Aber natürlich auch herzlichen Dank an Panda-Nin dafür, mir und euch das Thema Krosmaster ein bisschen näher zu bringen und vielleicht ein paar neue Spieler dafür zu begeistern. Wenn ihr Fragen zum Thema habt, stellt sie gerne in den Kommentaren oder im Krosmaster Wiki. Ich bin mir sicher, dass Panda-Nin euch gerne weiterhilft!.


Anmerkungen

  1. die lediglich verschiedene Zeitepochen im selben Universum darstellen
  2. Mobs sind sowas wie Pokémons?
  3. Man kauft sie mit „Kamas“, die man auf dem Spielfeld sammeln kann. Mit den Kamas kann man „Gewinngroschen“ kaufen. Hat der Gegner keine Gewinngroschen mehr oder alle seine Figuren sind geschlagen (mehr dazu unter K.O.-Artikel), verliert er das Spiel.
  4. Vorschau auf kommende Sets mit Texten der Charakterkarten.
  5. Ich hoffe ich kriege das Gekritzelte auch mal entfernt ... ^^"
  6. Dinge, die ich hier noch gar nicht erwähnt habe. Will euch einfach überraschen oder nicht einschüchtern. xD"
  7. Schaut auf mein Avatarbild dann wisst ihr, was ich meine. :D
  8. Nur solange der Vorrat reicht.


Fandom Staff Footer Bosso


Willst du weitere Updates von Fandom Deutschland erhalten? Klicke hier, um diesen Blog zu verfolgen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki