Fandom

Wikia Deutschland

Kommentare7

Vorgestelltes Wiki: WLB

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

VWi-Header-Lifestyle.png


WLB.jpg
Ahoi, werte Wikianer! Mit unserem diesmalig Vorgestellten Wiki wagen wir uns in internationale Gewässer! Die wenigsten von euch werden sicherlich wissen, dass es Wikia in weit mehr als 100 Sprachen gibt. Das ist eine ganze Menge. Und da es dort draußen auch viele Wikianer gibt, die Sprachen lieben, hat sich auf Wikia eine kleine, freiwillige Truppe an sprachbegeisterten Wikianern zusammengeschlossen, die es sich zum Ziel gesetzt hat, die Internationalisierung von Wikia Communities weiter voranzutreiben: Die Wikia Language Brigade (abgekürzt: WLB; zu deutsch: Wikia Sprachbrigade).

Was ist die „Wikia Sprachbrigade“?

Um mehr über die Wikia Sprachbrigade zu erfahren, habe ich mich mit vier Brigadiers, wie sich die WLB-Mitglieder selbst nennen, online verabredet und sie mit meinen Fragen zum Thema bombardiert:

  • Yatalu: Niederländischsprachiges Mitglied, Initiatorin der WLB und Gründerin des Wikis
  • Ennocb: Deutschsprachiges Mitglied seit Juli 2013
  • Vuh: Polnischsprachiges Mitglied seit Juli 2013
  • KORNiUX: Russischsprachiges Mitglied seit 20. April 2014
Handshake.jpg
Das Ziel der Sprachbrigade ist einerseits schnell zusammengefasst, aber gleichzeitig äußerst umfangreich: Die Möglichkeit zur Übersetzung von Wikia-relevanten Texten zur Verfügung zu stellen und so gleichzeitig die internationale Verknüpfung zwischen unterschiedlichen Sprachversionen gleicher Wiki-Themen voranzutreiben.

Was Übersetzungen anbelangt liefert das WLB Wiki bereits eine gut ausgebaute Struktur, die es ermöglicht, Übersetzungsanfragen zu stellen, um die sich dann ein Sprachbrigadier kümmert, sobald sich die Zeit dafür findet. Daneben machen sie sich auch auf die Suche nach diversen Sprachversionen von Wikia Communities. Viel zu häufig ist es der Fall, dass größere Wikis nicht wissen, dass es auch noch kleinere oder sogar ähnlich große Ableger zum selben Thema in einer oder mehreren anderen Sprachen gibt. Die WLB macht diese Communities daher darauf aufmerksam und fördert so die Einrichtung von Interlanguage-Links sowie die Zusammenarbeit untereinander.

Und warum tun die Brigadiers das?

Für die Brigadiers gibt es mehrere Beweggründe dafür, weshalb sie ihre Zeit in dieses Projekt investieren. Zum einen ist es die unheimlich interessante Community, die dahintersteckt – ähnlich wie bereits im deutschsprachigen Wikia-Raum, nur halt auch noch mehrsprachig! Unterschiedliche Menschen, aus unterschiedlichen Kulturen, mit unterschiedlichen Interessen, aber einer Gemeinsamkeit: Der Liebe zur Sprache.

Nicht selten passiert es daher, auch im Interview, das ich mit der WLB geführt habe, dass man sich hin und wieder in amüsanten linguistischen Fachsimpeleien verliert. Ein Auszug (frei übersetzt):

  • KORNiUX: Bei einigen Übersetzungen kam es im Russischen zu Verwechslungen, u. a. weil „Sprache“ auch noch eine weitere Bedeutung hat: „Zunge“. Da wurde dann auch schonmal aus der „Wikia Sprachbrigade“ die „Wikia Zungenbrigade“.
  • Vuh: Ich glaube, in vielen slawischen Sprachen ist das der Fall.
  • Yatalu: Auch in Latein und Französisch, wenn ich mich nicht täusche.
  • Enno: Bei einigen Fällen auch im Englischen, bspw. „Muttersprache“ (mother tongue)
  • Yatalu: Oh, die wundervolle Welt der europäischen Sprachen.
  • Enno: Yay \o/

Fun Fact: Das \o/ Emoticon wird sehr, sehr häufig in Unterhaltungen mit der WLB verwendet. Manchmal bis zu fünfmal direkt hintereinander.

Internationalization.jpg
Oder wenn es um Französisch geht, den „Hipster“ unter den Sprachen, wie sie sie augenzwinkernd nennen, stets bemüht auch dann ein französisches Wort zu finden, wenn alle anderen Sprachen sich bereits mit den englischen Begriffen abgefunden haben ;)

Ein weitere Antriebsgrund für die Beteiligten ist es, auf diese Art anderen Leuten unter die Arme greifen zu können. Manche konzentrieren sich daher speziell auf die Übersetzung von Hilfeseiten oder wenn es um die Dokumentation komplexer Vorlagen u. ä. geht. Die Brigadiers sind stolz darauf, zu wissen, anderen einen Gefallen getan zu haben und dass das Geleistete auch noch vielen anderen helfen kann und da haben sie auch Recht!

Wie ist die Wikia Sprachbrigade entstanden?

Die Idee, ein solches Projekt aufzuziehen, kam Yatalu Anfang 2013. Sie kam ins Gespräch mit Thisismyrofl, einem Admin im englischen Community Central, der das englische Wolfenstein Wiki auch für andere Sprachen zur Verfügung stellen wollte, u. a. auch das deutschsprachige Wiki, wobei er die wenigsten dieser Sprachen auch tatsächlich selbst spricht. Yatalu selbst hatte zu diesem Zeitpunkt ebenfalls ein Projekt, dass sie mehrsprachig zur Verfügung stellen wollte und wofür sie sich außerhalb von Wikia nach Leuten umsah, die ihr bei Übersetzungen helfen könnten. Da sich dies allerdings aus unterschiedlichsten Gründen schwierig gestaltete, begann sie innerhalb von Wikia nach Gleichgesinnten zu suchen, diese zunächst über das englischsprachige Community-Wiki organisieren und dann an einem eigenen Ort, dem WLB Wiki, zu versammeln.

Seit der Gründung am 7. Juli 2013 hat sich viel getan: Inzwischen gibt es nämlich rund 150 Brigadiers, die zusammengenommen etwa 40 Sprachen abdecken, davon 25 Sprachen auf Muttersprachniveau.

Wie ihr der WLB helfen könnt!

Natürlich ist auch die Wikia Sprachbrigade ständig auf der Suche nach neuen, engagierten Mitgliedern und mitzumachen ist einfacher als ihr denkt – dafür müsst ihr nicht einmal eine andere Sprache perfekt beherrschen, denn die WLB freut sich auch über Muttersprachler, die bereits übersetzte Texte einfach noch einmal korrekturlesen. Eure Fremdsprachenkenntnisse könnt ihr mit einer speziellen Vorlage ganz einfach für andere ersichtlich machen und je nach Anfrage gibt es mal kleine Texte mit nur ein paar Begriffen, mal umfangreiche Artikelseiten zu übersetzen, sprich es ist für jede Sprachstufe etwas dabei.

Wie ihr der Sprachbrigade beitreten könnt, erfahrt ihr auf dieser Seite. An sich gibt es auch nur eine einzige Anforderung: Verwendet keine automatischen Übersetzungsprogramme. Nicht nur fallen automatische Übersetzungen schnell auf (vor allem durch fehlerhafte Syntax, Grammatik oder einfach nur ungewöhnliche Wortwahl), sie nehmen auch den kompletten Spaß am Übersetzen. Die Brigadiers wollen manuelle Übersetzungen fördern, zeigen, dass sie Spaß machen und man dabei auch viel lernt – vor allem, wenn man mit einer so tollen, internationalen Community zusammenarbeitet. Alternativ freuen sie sich natürlich auch auf eure Übersetzungsanfragen!

Wenn ihr also Übersetzungshilfen sucht, eure eigenen Fremdsprachenkenntnisse trainieren und ausbauen wollt, durch die internationale Zusammenarbeit einen Einblick in fremde Sprachen erhalten möchtet, ohne diese vorher unbedingt beherrschen zu müssen, dann meldet euch bei der Wikia Sprachbrigade! An dieser Stelle auch noch einmal ein großes Dankeschön an Ennocb, KORNiUX, Vuh und Yatalu dafür, dass sie sich die Zeit genommen haben, alle meine Fragen zu beantworten!


Vorgestellte Wikis Footer ElBosso.jpg


Willst du weitere Updates von Fandom Deutschland erhalten? Klicke hier, um diesen Blog zu verfolgen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki