Fandom

Wikia Deutschland

Foppes

alias Johannes

708 Bearbeitungen in diesem Wiki seit
7. Mai 2012
  • Ich wohne in Köln
  • Ich bin geboren am 22. Oktober
  • Ich arbeite als Spielebeauftragter
  • Ich bin male

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

  • Foppes

    Aloha Wikianer dieser Welt,

    Spiele-Wikis kennt ihr sicher zu Genüge, doch in diesem Artikel würde ich euch gern ein neues vorstellen, was ihr so vielleicht noch nicht gesehen habt. Das besondere an Villagers and Heroes ist neben der cartoon-ähnlichen grafischen Darstellung, auch die Verrücktheit im Spiel, das sich selbst oft nicht zu Ernst nimmt. Das beweist sich besonders in einigen Quests, die der Spieler erledigen kann. So kann man z.B. täglich eine Person beleidigen oder schmunzelt über Quests wie „Große Spinnen sind größer als kleine Gnome“, „Weiches Fell fürs Weichei“, „Sie treiben dich in die Trunksucht“ und viele hundert andere witzige Geschichten. Hinzu kommt noch ein spannender Fakt, der mir persönlich als Mann vorher nie so bewu…


    Ganzen Beitrag lesen >
  • Foppes

    Nachdem ich der Veranstaltung letztes Jahr schon in Berlin beiwohnen durfte, durfte ich mich letzte Woche zum Deutsche Computerspiele Preis 2016 begeben und wieder einmal einen erfrischenden Einblick in die deutsche Welt der Computerspiele gewinnen

    Die diesjährige Preisveranstaltung war wieder einmal ein all-jährliches Klassentreff der deutschen Computerspiel-Branche, an dem nicht nur deutsche Entwickler und Publisher/Verläge teilnehmen, sondern auch die deutschen Vertreter internationaler Publisher, weswegen an diesem Abend The Witcher 3 sich wieder einmal mehrere Preise einheimsen konnte. Unter anderem den "einzig ehrlichen Preis" dieses Jahres, dem Publikumspreis, bei dem die Öffentlichkeit völlig berechtigt den Hexer himmelhoch-gelobt hat.

    A…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • Foppes



    Release Date: 8. März Plattformen: Xbox One, PlayStation 4, PC

    Tom Clancys The Division war schon für das meist-erwartete Spiel 2016 ein starker Wettbewerber. Seitdem hat es Ubisoft geschafft, mit seinen Betas und starker Erwartungshaltung im Vorwelt für das Spiel zu werben und nach der Veröffentlichung hat sich das Spiel zu einem der bestverkauftesten des bisherigen Jahres entwickelt. Mit einer Mischung aus MMO und Soooter-Spiel, einer interessanten Geschichte und dem Versprechen, dass noch mehr Inhalte kommen werden, kann der Spieler in die Dunkle Zone zum PvP-Spiel nutzen, oder im normalen Spiel auch sonst genug Loot finden.



    Release Date: 11. März (zukünftige Episoden folgen) Plattformen: Xbox One, PlayStation 4, PC

    Hitman ist wieder zurück. Die…





    Ganzen Beitrag lesen >
  • Foppes


    Der letzte Monat mit seinen 29 Tagen fiel zwar als Schaltmonat auf, alles anderen bleib aber beim Alten und das Wikia-Team hat wieder viele Projekte verwirklicht und dem gemischten Wetter im Büro getrotz und war fleißig mit und für die Community unterwegs. Zwischen durch hat es den einen oder Anderen mit Grippen erschlagen, aber jetzt sind alle wieder gesund im Büro. Hier stellen wir nun wieder die Highlights vor und freuen uns auf einen langsam einbrechenden Frühling.

    Im Entertainment-Bereich gab es schonmal eine große Neuerung, die sich vielleicht als ein wenig richtungsweisend herausstellen wird, denn *Applaus, Applaus* im Animanga Wikia hat sich eine Redaktion aus Anime-Fans zusammengefunden, die sich um das große Thema Anime und Manga …


    Ganzen Beitrag lesen >
  • Foppes

    Winter-Game-Guide mit Schuss

    19. Dezember 2015 von Foppes


    Alle Jahre wieder kommt das Weihnachtsgeld eingetrudelt, die Eltern zeigen sich wieder mal großzügig, oder man hat einfach mal wieder Zeit ein wenig die Gedanken baumeln zu lassen und wenn man dann mit vollem Magen es doch irgendwie schafft sich aus der Familienrunde zu lösen, wird der Rechner angeschmissen und gezockt. Oder unter dem Bäumchen lagen kleinere Pakete in denen dann die Spiele lagen, die man bisher noch nicht geschafft hat zu spielen und man schmeißt diese dann direkt in die Konsole im Wohnzimmer. Oder hat was Schönes für das Tablet/Smartphone bekommen und verzieht sich damit dann erstmal in die unteren Bereiche der Couchkissenlagen.

    Gründe um zwischen den Jahren zu zocken findet man reichlich, viel wichtiger ist noch, dass mal…


    Ganzen Beitrag lesen >

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki