Fandom

Wikia Deutschland

Kommentare0

Aktuelles vom Wikia-Team - März 2016

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

ComDev-Blog-Header-2.png

Der letzte Monat mit seinen 29 Tagen fiel zwar als Schaltmonat auf, alles anderen bleib aber beim Alten und das Wikia-Team hat wieder viele Projekte verwirklicht und dem gemischten Wetter im Büro getrotz und war fleißig mit und für die Community unterwegs. Zwischen durch hat es den einen oder Anderen mit Grippen erschlagen, aber jetzt sind alle wieder gesund im Büro. Hier stellen wir nun wieder die Highlights vor und freuen uns auf einen langsam einbrechenden Frühling.

Im Entertainment-Bereich gab es schonmal eine große Neuerung, die sich vielleicht als ein wenig richtungsweisend herausstellen wird, denn *Applaus, Applaus* im Animanga Wikia hat sich eine Redaktion aus Anime-Fans zusammengefunden, die sich um das große Thema Anime und Manga kümmern wird und sich auch zum Ziel gesetzt hat, regelmäßig Beiträge zu veröffentlichen und zusammenzutragen. Unser Springteufel-san steht mit Rat und Tat zur Seite und schwingt die Tentakel-Peitsche nur, wenn es unbedingt notwenig ist. Aber hier kann man sich auf mindestens eine monatliche Ausgabe freuen und wird so als Anime-Fan immer auf dem Laufenden gehalten.

Animanga-News.png

Natürlich ist eine ähnliche Redaktion auch für Gaming-Inhalte angedacht. Erste interessierte Autoren wurden auch schon angesprochen, wir halten da unsere Augen offen und schauen, wie wir das in den nächsten Monaten auf einen ähnlich beachtlichen Level kriegen, wie das Anime-Redaktions-Team das schon vorgezeigt hat.

Aber das Entertainment-Team hat in diesem Monat natürlich noch viele andere interessante Aspekte abdecken können. So gab es zum Valentinstag dieses Jahr nicht nur Herzchen und Rosensträuße für die Liebsten und Verehrtesten, sondern dazu auch noch eine Einladung, beliebte Charaktere zu einem Blind-Date zusammenzuführen. Die Abstimmung läuft noch und ihr seid natürlich allerfreundlichst aufgefordert, dabei gefälligst mitzumachen ;)

Dominierendes Thema war für viele Filmliebhaber aber diesen Monat die Kernfrage: Kriegt der Leo jetzt den Oscar, oder wie? Spoiler: Ja, er hat. In ihrem großen Oscar-Wettbüro gab es einen kleinen Wettbewerb über die Ergebnisse der Oscar-Nacht und wer die meisten Gewinne tippen kann. Die Gewinner wurden natürlich auch gleich nach der spannenden Oscar-Nacht veröffentlicht.

Oscar-Wettbewerb.png

Und in der Reihe der vorgestellten Wikias wurde dieses Mal The 100 dem geneigten Leser näher gebracht. Eine spannende TV-Serie, die sich damit beschäftigt, was passiert, wenn die Welt am Ende steht. Hier geht es zum Blog über das Wikia

Micha-san hat wieder viel Energie in die Umsetzung eher technischer und interner Belange gesteckt, konnte aber nebenbei noch den Dinosauriern, bzw. deren Wiki unter die teilweise viel zu kurzen Arme greifen.

Sein Highlight letzten Monats dürfte es vielleicht gewesen sein, sich im Sinne der Recherche bei diversen
Hands-T Rex.jpg
Food-Trucks den Bauch vollschlagen zu müssen, dabei stets auf der Suche nach dem besseren Burger, oder veganen Döner, je nachdem, was der Hunger so mit ihm anstellt.

Im Gaming-Bereich wurde dank des kurzen Monats eher Aufbau und Vorbereitungsarbeit geleistet. Derzeit freue ich mich auf ein Interview, welches aktuell von einem europäischen Spieleentwickler beantwortet wird und das wir in einen größeren Artikel verarbeiten werden. Aber das ist noch, öhm, voll geheim und so. Außerdem sind wir mit einem kleineren Indie-Spiele-Entwickler im Gespräch, um dessen internes Wiki zum Release des Spieles auf unsere Plattform zu importieren, welches bei Leibe keine tägliche Aufgabe für uns darstellt, und deswegen umso interessanter ist. Und natürlich noch die oben angeteaserte Gaming-Redaktion, über die wir in der nächsten Ausgabe dann hoffentlich mehr erzählen können.

Hiermit verabschiede ich mich dann in den neuen Monat und das bevorstehende Wochenende. Machet jot




Willst du weitere Updates von Fandom Deutschland erhalten? Klicke hier, um diesen Blog zu verfolgen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki