Fandom

Wikia Deutschland

Kommentare0

ESL One

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Hallo Wikianer.

Einen sehr guter Benutzer-Blog von Wienin93 zur ESL One gibt es im übrigen auch hier.

Das was heute unter eSport läuft, fing schon vor vielen Jahren unter anderem auch in Köln an. Während es in der Anfangszeit immer mal wieder verschiedene Ligen und Liga-Systeme gab, hat sich doch nach und nach die Spreu vom Weizen getrennt.

Esl.one.überblick.jpg

Nach vielen Jahren hat sich dabei die ESL, Electronic Sports League, vom Kölner Unternehmen Turtle Entertainment herauskristallisiert und während man sich damals noch in Kölner Internetcafes rumtrieb und sich mit der noch recht widrigen Technik rumschlug, hatte man nach Jahren stetigen Wachstums, dieses Wochenende mal etwas größeres vor.

In der Commerzbank Arena in Frankfurt steht gerade die angeblich größte Leinwand der Welt herum, die zwar eigentlich für etwas anderes genutzt wird. Aber da Deutschland an diesem Wochenende halt mal nicht spielte, konnte man sich das Ding ja "mal eben" ausleihen. Sobald Deutschland gegen die USA gewonnen hatte und die letzten Fußballfans, teils leicht wankend, das Stadium verlassen hatten, gingen die fleißigen Helfer des Veranstalters direkt in die nächste Runde.

Leinwand.esl.one.jpg

Mit der Leinwand stand nur ein relativ geringer Teil der Technik, die für die Live-Übertragung für knapp 500.000 Zuschauern per Stream und nochmal die Stühle im Innenraum für ca. 7.500 Personen, notwendig war. Dies alles wurde innerhalb von nicht einmal 36 Stunden aufgebaut und dabei darf man dann nicht die Partnerstände für Hardwarehersteller vergessen, wie z.B. Razer, oder auch Spielehersteller, wie 2k, die ihr neues Evolve vorstellten.

Nachdem dann die gesamte Technik einmal stand, wurden am Samstag morgen um elf die Tore zum Fußballtempel geöffnet, nur diesmal stürmten tausende DotA 2 Fans in die Halle. Doch ganz ähnlich wie bei einem Fußballspiel, konnte man die Reaktion der Fans auf First Kills oder andere entscheidende Spieleaktion, schon von weit außerhalb des Stadions vernehmen. Zumindest in dem Sinne glichen sich die Events sehr stark.

Wenn man dem Veranstalter glauben darf, fanden sich während der gesamten ESL One ca. 25.000 Fans dieser elektronischen Sportart in der Arena in Frankfurt ein, die zahlreichen Autos mit Nummernschildern aus fast allen angrenzenden Ländern, um Deutschland herum, machten dies zumindest noch einmal gegenwärtig.

IMG 0977.jpg

Für deutsche Fans relativ enttäuschend war zwar, dass die einzige deutsche Mannschaft, mousesports schon relativ früh aus dem Turnier flog, aber bei der hochkarätigen Gesamtbesetzung des Turniers, fast schon etwas, was nicht all zu stark hervor stach. Konnten sie jedoch bei den zahlreichen Autogramm-Möglichkeiten sich von ihren Helden der Sportart noch ein solches sichern

Wir konnte jedoch einige Benutzer und Admins des Valve-Wikis gewinnen, sich das Turnier vor Ort anzuschauen und erwarten hoffentlich in den nächsten Tagen noch ein paar Blogposts der richtigen Experten zu diesem Spiel, etwas womit ich leider nicht aufwarten kann.

Trotzdem war es sehr schön zu sehen, wir sehr dieses Spiel und auch der eSport an sich, in den letzten Jahren wesentlich an Akzeptanz gewonnen hat, dass damit sogar in Deutschland Stadien gefüllt werden können, auch wenn es dazu eine WM als kleinen Anstubser gebraucht hat.



Willst du weitere Updates von Fandom Deutschland erhalten? Klicke hier, um diesen Blog zu verfolgen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki