Fandom

Wikia Deutschland

Kommentare0

Mists of Pandaria Release Party im E-Werk Köln

Foppes 25. September 2012 Benutzer Blog:Foppes

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Mists of Pandaria Release Party im E-Werk Köln.

Gestern ab 20.00 Uhr hat Activision Blizzard in insgesamt 6 europäischen Großstädten zum offiziellem Release der neuen Erweiterung zu World of Warcraft geladen. Und nach Städten wie Paris, Mailand, Stockholm, Madrid und London wurde auch in Köln einer Horde von Spielern die Möglichkeit gegeben pünktlich um 0.00 Uhr die Ersten sein zu können, das Spiel zu kaufen.

Auf diese späte Stunde war eigentlich das gesamte Abendprogramm ausgerichtet, aber Activision Blizzard hat es geschafft seinen Fans eine angenehme Abendunterhaltung, aufgelockert mit lustigen Gewinnspielen und leichten Marketingeinlagen von Drittanbietern, zu präsentieren.

Konzert und Interview

Zu den Highlights des Abends hat dann auch definitv der Tanzwettbewerb gehört, bei dem jeder der wollte oder konnte, die eigene Interpretation des Tanzstils der verschiedenen Rassen im Warcraft-Universum, begeleitend zu Musik und Video der jeweiligen Rasse, vorzustellen. Während die Mutigeren die Hüften zum prägendem Gnomentanz pumpten, wurde eine ganze Reihe von Tänzen vorgeführt. Unabhängig von der Qualität der einzelnen Tänze, muss man aber definitiv jedem, der oder die sich auf die Bühne vor johlenden Hundertschaften von Gamern stellte, zu dem außerordentlichem Mut beglückwünschen.

Liveschaltung zu den anderen Städten

Zur späteren Stunde des Abends wurde dann in die anderen Städte, ganz wie man es von größeren Fernsehevents kennt, live zu einer großen Fernsehkonferenz zusammengeschaltet. So konnte man nicht nur sich selber und die anderen Gamer bejubeln, es wurden auch verschiedene Konzerte und Musikeinlagen, ganz im Stile der Welt der Pandaren vorgeführt.

Die Veranstaltung endete danach mit einem großen Countdown, ebenfalls in allen Städten live per Kamera und nachdem dann alle Spielbegeisterten sich ihre Version des Spiels kaufen konnten, konnte sie diese noch von einigen amerikanischen Spieleentwicklern signieren lassen.

Finaler Ansturm auf den Shop

Eine abendfüllende Veranstaltung, die sich nicht nur für den Gewinner des Tanzwettbewerbes gelohnt hat. Wettbewerbe gibt es aber auch bei uns. ;)

Willst du weitere Updates von Fandom Deutschland erhalten? Klicke hier, um diesen Blog zu verfolgen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki