Fandom

Wikia Deutschland

Kommentare2

Vorgestellte Wikis: Splatoon

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

VorgestellteWikiasHeader700px.png

Ein neuer Shooter erscheint nicht all zu oft, zumindest keiner der das Potential hat dieses Genre neu zu definieren. Umso erstaunlicher, dass er dann auf der Wii U erscheint und fast noch erstaunlicher, dass er von Nintendo gemacht worden ist. Aber ganz im Sinne von Nintendo steht in diesem Spiel Spaß im Vordergrund und die herkömmlichen Kugel oder Projektile wurden durch Farbbeutel und -spritzer ersetzt und zahlreiche unterschiedliche Spielmodi, die nach und nach ergänzt werden, sorgen für eine durchaus abwechslungsreiche Unterhaltung. Und das bei so einem guten Spiel, welches doch erstaunlich hohe Wellen geschlagen hat, dann auch bald ein gutes Wiki folgen sollte, haben wir unter anderem Lumorn zu verdanken, der seine Sichtweise zum Wiki mal ein wenig dargstellt hat:

Über das Spiel

VW Splatoon.jpg

Splatoon ist ein Spiel, aus dem Hause Nintendo's für die Konsole, Wii U das am 29. Mai 2015 veröffentlicht wurde. Entwickelt wurde es von Nintendo EAD Group No. 2, mit Yusuke Amano sowie Tsubasa Sakaguchi als Directors und Hisashi Nogami als Producer. Es handelt sich um einen Third-Person-Shooter bzw. Platformer, der sowohl einen Einzelspieler- als auch einen Mehrspielermodus besitzt.

Wii U - Splatoon Extended Cut02:44

Wii U - Splatoon Extended Cut

Das Spiel lässt den Spieler in einen selbst erstellten Charakter schlüpfen, die sich Inkling nennen. Diese können sich entweder als humanoide Wesen oder als Tintenfische fortbewegen und Tinte verspritzen. Dies ist das zentrale Element des Spiels, denn alle Modi drehen sich um das Einfärben verschiedener Oberflächen.

Hauptaugenmerk und Herzstück des Spiels ist der Mehrspielermodus, der online gegen sieben andere Spieler bestritten wird. Ziel ist es, in kurzen Spielpartien in den Arenen über das gegnerische vierköpfige Team zu triumphieren.

Der Spielmodus Revierkampfes, in dem zwei Teams zu je vier Spielern gegeneinander antreten, um in drei Minuten möglichst viel Oberfläche mit Tinte einzufärben. Je mehr Fläche man einfärbt, desto mehr Punkte bekommt man, die sich positiv auf das Gesamtpunktekonto auswirken.

Über das Wiki

Aioli.png

Das Wiki wurde am 27.05.2015 gegründet und ist seit dem kontinuierlich gewachsenen. Es haben sich schnell fleißige Helfer gefunden die das Wiki unterstützen und erweitern. Auf so jungen Wikis sind immer viele Baustellen, wir arbeiten gerade am Vervollständigen der Waffen und Rüstungs-Seiten, so wie für die Arena. Auch muss das Wiki immer aktuell gehalten werden um mit den erscheinen neuer Waffen und Arenen mitzuhalten.

Danksagung

Limone.png

Bedanken will ich mich vor allem bei Kitty423 und Nero Valentine, die sich sehr ins Wiki eingebracht haben, so wie bei allen anderen die uns unterstützen. Ich hoffe, dass sich noch viele fleißige Kopffüßler finden werden, die sich uns anschließen.


Und noch ein Danke von Wiki

Ich habe mir wirklich gefreut, ein aktives und schönes Wiki zu diesem Thema bei uns zu finden und hoffe, dass dieses Wiki auch weiterhin einie stetige Spielergemeinde finden wird. Ein herrlich innovatives Spiel, welches wirklich enorm Spaß macht und ein Wiki mit den wichtigsten Informationen dazu, von einer interessanten Gemeinschaft. So soll es doch sein ;)




Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki