Fandom

Wikia Deutschland

Kommentare18

Meine Sockenpuppen und ich

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Sockfairy.jpeg

Darf ich vorstellen? Das hier ist eine meiner Sockenpuppen: ForestFairy2. Sie ist total nett und schon eine Weile bei Fandom, aber nicht sehr aktiv. Sie ist meist im Einsatz, wenn was nicht funktioniert und eine Funktion oder ein Bug von einem nicht Mitarbeiter getestet werden muss.

ForestFairy2 ist ausserdem oft auf Mobilseiten unterwegs während SuperAndrea oft geheime Missionen hat. Als Letztes gibt es dann noch die SockenFairy, die zum Beispiel die verschiedenen Editoren testet.

Was mich dann auch zu der Frage bringt: In welchen Fällen ist es in Ordnung, wenn man mehr als ein Benutzerkonto hat und wann ist es ein Problem?

Du solltest einen guten Grund haben ein weiteres Konto zu erstellen. Der Grund kann ganz einfach ein neuer Name sein. Das sollte aber nicht aus böswilliger oder gar irreführender Absicht geschehen.

Gute Gründe, die wir auf Fandom sehen und dulden:

  • Du willst einen neuen Anfang machen (mehr dazu weiter unten)
  • Du willst einen neuen Namen und deiner wurde schon einmal umbenannt
  • Verschiedene Namen für verschiedene Wikis. Beispiel: Du hast einen MLP-Namen und willst einen ernsteren Namen für ein ernstes Thema.
  • Mehrere Konten in einem RPG-Wiki, die den Namen der Rolle reflektieren, die du spielst.
  • Du editierst in einem Wiki, in dem es um ein Thema geht, das dich persönlich betrifft und von dem du nicht willst, dass andere das wissen.
  • Du musst etwas in deinem Wiki testen. Zum Beispiel um sicherzustellen, dass das CSS auch für nicht-Admins gut funktioniert.

Dann gibt es natürlich noch die Sockenpuppen, die zu böswilligen Zwecken erstellt wurden. Die Beispiele hier unten zeigen nicht alle Wege auf, wie man Multi-Benutzerkonten benutzt. Es sind die Fälle, die am meisten vorkommen.

Der am meisten benutzte Grund ist eine Sperre zu umgehen. Man kann es fast verstehen — du bist aus einem Wiki, oder sogar global gesperrt und du denkst es ist ein Fehler, oder einfach nicht fair. Was liegt also näher, als ein neues Konto zu erstellen, um die Sperre anzufechten?

Ganz richtig! Das ist nicht der beste Weg, um mit dem Problem umzugehen. Es ist verständlich, dass du mit dem Admin oder Mitarbeiter reden willst, der dich gesperrt hat. Das ist aber wie in ein Haus einzubrechen, um zu erklären, dass man keinen Hausfriedensbruch begehen will.

Anstatt dessen, lies meinen Blog-Beitrag zu Sperren. Die Vorschläge in dem Blog-Beitrag sind besser, als eine Sockenpuppe zu erstellen. Die Sperre zu umgehen trägt nur dazu bei die Sperre zu verlängern!

Häufig sehen wir, dass Benutzer in dem Glauben sind, dass nicht sie, sondern nur ihr Konto gesperrt wurden. Sie erstellen aus dem Grund ein Konto und machen da weiter, wo sie aufgehört haben. Die Sperre bedeutet also nicht, dass dein Konto gesperrt wurde, sondern du, die Person, die gerade vor dem PC sitzt, in dem Wiki im Moment nicht willkommen ist. Mit oder ohne Benutzerkonto!

Dann gibt es noch die Sockenpuppen, die uns vortäuschen, dass sie zwei Personen sind. Wir haben schon Benutzerkonten von der gleichen Person beobachtet, die sich miteinander unterhalten haben. Ganz normal Ideen ausgetauscht und in Wahlen füreinander abgestimmt. Füreinander bedeutet in dem Fall natürlich für sich selbst. Diese Art von Sockenpuppen sind absolut nicht erlaubt!

Was uns auch schon untergekommen ist, sind Benutzer, die ein gutes und ein schlechtes Benutzerkonto haben. Sie haben gute Bearbeitungen mit einem Benutzerkonto, sind beliebt in der Community und verursachen zur gleichen Zeit Probleme mit dem anderen Benutzerkonto. Manchmal trollen sie mit dem einen Konto und räumen mit dem anderen auf. Das kommt bei uns nicht gut an, weil es einfach eine Person ist, die sich schlecht benimmt und die Community täuscht. Dies ist eine Situation, die in jedem Fall eine Sperre verdient — für alle Benutzerkonten.

Spaß mit Sockenpuppen zu machen ist ein schwieriges Thema. Manchmal sind die Späße harmlos und witzig, aber man kann den Spaß auch falsch verstehen. Leute, die Benutzer so geärgert haben, versuchen sich damit zu entschuldigen, dass es nur Spaß gewesen sein soll. Ich denke so ein Spaß funktioniert nur, wenn sie die Benutzer gut kennen. Wenn es ein grässlicher Witz war, bekommt man wahrscheinlich Probleme. Am Besten ist, man macht solche Späße überhaupt nicht.

Was man bedenken sollte, ist, dass jede Community ihre eigenen Regeln für Sockenpuppen Benutzerkonten hat. In manchen Fällen, kann, selbst wenn man nur einen kleinen Spaß machen wollte, ein größeres Problem daraus entstehen. Wenn du also mehr als ein Benutzerkonto hast, aus welchen Gründen auch immer, lies bitte die Regeln in deiner Community.

Ich hoffe, das hat das schwierige Thema ein bisschen klarer gemacht. Du kannst wie immer, hier Fragen stellen, oder deine Erfahrungen mit Sockenpuppen als Kommentar unter dem Blog-Beitrag teilen.


Fandom Staff Footer Andrea

Willst du weitere Updates von Fandom Deutschland erhalten? Klicke hier, um diesen Blog zu verfolgen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki