Fandom

Wikia Deutschland

Kommentare9

Vor der Adoption

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Hallo Wikianer,

ich habe einen Blog für euch, der nichts mit neuen Funktionen zu tun hat! Seit Kurzem bin ich im Community-Social-Blog-Team und wir haben eine Reihe von Blogs geplant, die hoffentlich von Nutzen sind. Für den Auftakt haben wir einen Blog, der hauptsächlich den neueren Benutzern hilft. Der Blog wurde im Original von Sannse geschrieben und von mir übersetzt. Wenn ihr Ideen für neue Blog-Themen habt, könnt ihr mir gerne einen Kommentar hinterlassen und ich schlage das Thema im Team vor. Ab hier hat Sannse das Wort:

So, hier ist das Problem. Du hast ein faszinierendes Wikia gefunden mit Riesenpotenzial und würdest gerne loslegen – aber die Adoption steht im Moment nicht zur Debatte. Der Admin ist fast inaktiv, hat aber letzten Monat eine Bearbeitung gemacht. Vielleicht hast du auch noch nicht genug editiert um das Wikia zu adoptieren – oder du hattest die Adoption einfach gar nicht geplant. Keine Sorge, du kannst auch ohne Admin zu sein viel für das Wikia tun – und vielleicht kommt die Lust aufs Adoptieren beim Bearbeiten.

Als Erstes solltest du dich umsehen, wer noch im Wikia aktiv ist. Es gibt dazu zwei gute Möglichkeiten. Eine davon ist zu den letzten Änderungen zu gehen, der Anlaufstelle für Wikia-Informationen. Die Seite ist eine der wichtigsten Seiten auf Wikia – wenn du es schaffst, die Seite zu lesen, wirst du in Kürze ein Wikia-Experte sein!

Auf der Seite kannst du die letzten Bearbeitungen sehen und wer sie gemacht hat. Du kannst die Optionen ganz oben verändern um mehr Informationen anzuzeigen. Ich nehme oft die letzten 500 Bearbeitungen in den letzten 30 Tagen, um einen Eindruck zu bekommen, welche Bearbeitungen gemacht werden und wie gut es der Community geht. Um jede Bearbeitung zu sehen, empfehlen wir deine persönliche Standardeinstellung zu ändern. Die Einstellungen findest du oben rechts, da wo dein Avatar ist, in der globalen Navigation. Einstellungen → für Profis → Erweiterte Darstellung der „Letzten Änderungen“ – bitte dort das Häkchen rausnehmen.

de.monsterhunter.wikia.com

Das andere Tool ist Spezial:Benutzer. Dies gibt dir einen Überblick, über die Leute, die in dem Wikia arbeiten, oder mal gearbeitet haben. Um zu sehen, ob es aktive Admins und Bürokraten gibt, kannst du auf „Auswahl löschen“ klicken und bei Administratoren und Bürokraten ein Häkchen setzen. Dann klicke auf „Zeige“ und du kannst die Admins und Bürokraten sehen. Bitte denke daran, dass die Standard-Einstellung nur Benutzer anzeigt, die 5 oder mehr Bearbeitungen gemacht haben. Die Einstellung kann man auf Beiträge „alle Benutzer“ einstellen, um jeden Benutzer anzuzeigen, der in dem Wikia bearbeitet hat.

Spezial:Benutzer im de.monsterhunter.wikia.com

Mit den beiden Tools bekommst du einen Überblick über die Community und deren Aktivitäten. Beide Seiten haben Links zu den Nachrichtenseiten der Benutzer – nicht schlecht, wenn man die greifbar hat! Zusammen mit dem Chat und dem Forum sind die Nachrichtenseiten eine gute Stelle, an der man sich vorstellen kann und wo man sich über Projekte im Wikia unterhalten kann. Vielleicht hast du vor, das Kategoriensystem oder die Vorlagen zu organisieren? In einer großen und eingesessenen Community ist es oft schwer, neue Systeme einführen – dort sollte man vorsichtig und diplomatisch in Gesprächen vorgehen. Bei kleineren Wikias ist das meist einfacher. Dort ist man eher für Umorganisation und neue Ideen offen.

Nun weißt du, wer im Wikia tätig ist und hast Kontakt mit den aktiven Benutzern aufgenommen. Vielleicht hast du auch erfahren, dass hier niemand wirklich tätig ist und nur Durchfahrtsverkehr herrscht. Was kannst du mit dem Wikia anfangen?

Wichtig ist, im Wikia nach schlechten Bearbeitungen zu schauen. Da helfen dann auch wieder die letzten Änderungen. Da kann man nachschauen, was los ist und die Seite ist einfach zu lesen. Denke bitte daran, dass man hier nicht alle Seiten sehen kann. Einige sind versteckt und nur die Wichtigsten sind zu sehen. Wenn du dich nach den schlechten Bearbeitungen umsiehst, solltest du dir ein Bild vom Ganzen machen.

Es gibt viel Nützliches auf Spezial:Letzte Änderungen zu sehen und es ist auf jeden Fall die Mühe Wert, sich auf der Seite umzusehen. Eine hilfreiche Funktion ist „Unterschied“. Damit kannst du den Unterschied sehen zwischen dem, was vorher auf der Seite war und was jetzt nach der Bearbeitung da ist. Für das Forum und die Nachrichtenseiten kannst du auf „Versionen“ klicken und findest so die Unterschiede. Bei den Unterschieden kann man zwei Seiten sehen, die linke Seite zeigt die Originalseite an und die rechte die Veränderung. So kannst du vergleichen und sehen, ob die Veränderung ein richtige Bearbeitung ist. Die Zusammenfassungen auf den Spezial:Letzte Änderungen ist auch ein Indikator dafür, ob die Bearbeitung gut ist.

Falls die Bearbeitung nicht gut ist, musst du kein Admin sein, um das wieder in die Reihe zu bringen. Hier zeige ich euch eine schlechte Bearbeitung im Artikel.

Neutralerfake 1024.png

Schau immer auf das Datum. Jedes Datum linkt auf eine Version der Seite – bei Wikia geht nichts verloren! Du klickst einfach auf die „gute Version“, um sie dir anzusehen und dann klickst du auf „Bearbeiten“, während du dir die Version anschaust und dann auf „Seite speichern“, ohne Veränderungen zu machen. Und schon hast du eine manuelle Zurücksetzung gemacht! Die Admins und Rollbacks (Zurücksetzer) haben einen Button, der die Zurücksetzung automatisch macht, aber auch wenn man den hat, sollte man wissen, wie das ganze manuell funktioniert.

Sachen, die man ohne Admin-Rechte machen kann:

  • Einen Löschantrag für eine Seite stellen.
  • Seiten leeren, die keine guten Versionen haben.
  • Tippfehler korrigieren.
  • Auf Diskussionen im Wikia eingehen, bei denen eine andere Stimme gebraucht wird.
  • Kategorien kann man reorganisieren, damit Artikel leichter zu finden sind.

Das Wichtigste, was du für eine kleine, inaktive Community machen kannst, ist Inhalte erstellen! Das ist die Aufgabe Nummer 1, die dem Wikia zum Leben verhilft. Dazu brauchst du definitiv keine Admin-Rechte.

Schau dich um und sieh dir an, wo es fehlt. Denk darüber nach, was die meisten Benutzer gerne sehen würden. Das könnte eine Zusammenfassung der einzelnen Episoden sein, oder ein guter Artikel über den Hauptdarsteller. Man kann die Informationen überall einsammeln, aber (immer) den Text in eigenen Worten schreiben.

Selbst wenn du jetzt noch nicht den Hintergrund und das Design verändern kannst, kannst du doch das Wikia mit Bildern und Videos schmücken. Visuelle Medien sind bei Lesern angesagt und vielleicht werden aus Lesern Benutzer! Man kann Bilder und Videos benutzen, um etwas zu erklären, oder einen Ausschnitt aus einer Episode zu zeigen. Du kannst viel tun, um das Wikia zu verschönern.

Wie wir dir gerade demonstriert haben, kann man auch ohne Administrator zu sein, Gutes tun für ein kleines, stilles oder verwaistes Wikia. Mit deiner Hilfe kann das Wikia wachsen und gedeihen.

Ihr dürft selbstverständlich wie immer Kommentare hinterlassen. Vielleicht habt ihr noch Ratschläge, an die wir hier nicht gedacht haben? Eure Meinung ist immer wichtig!

Fandom Staff Footer Andrea


Willst du weitere Updates von Fandom Deutschland erhalten? Klicke hier, um diesen Blog zu verfolgen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki