FANDOM


Vorgestellter FANDOM-Autor Header


SirBoromir Header

Hallo ihr Lieben!

Heute ist mal wieder ein Vorgestellter Wikia.....Fandom-Autor dran. Sir Boromir ist ein Benutzer, über den ich mich immer freue, wenn er mal wieder in die Sprechstunde kommt. So wie ich ihn kenne, ist er ein ganz ruhiger, cooler Typ, der meist positiv und sachlich mit uns spricht und ab und zu teilt er auch mal Feedback aus. Damit komme ich zumindest sehr gut zurecht, weil man immer genau weiß, wo man dran ist. Vielleicht ist er mir auch nur so sympathisch, weil er ein „Sir” vor seinem Namen hat. Ich stelle mir jedenfalls darunter immer einen Ritter vor, der auf seinem Pferd daher kommt, genau so wie der Heerführer Boromir: "Was bringst du Neues aus Norden, o Wind, welche Kunde am heutigen Tag? Weißt du, wo der kühne Boromir so lange weilen mag?" ......ich bin dann mal still und lasse Sir Boromir erzählen:

Was möchtest du uns denn von dir erzählen?

Ich bin vermutlich einer der älteren ehrenamtlichen Fandom-Mitarbeiter, der hier sein Unwesen treibt. Ich komme aus dem schönsten Bundesland der Welt und bin in dessen Hauptstadt geboren. Nach über 30 Jahren in dieser tollen Stadt hat es mich an die Nordseeküste verschlagen. Dort genieße ich die Ruhe, die ich aufgrund meines Berufes genieße. Das Arbeiten an den Wikis nutze ich um abzuschalten.

Wie hast du dir deinen Benutzernamen ausgedacht?

Das war vor 10 Jahren. Ich wollte mich in einem Forum registrieren, das die Filmreihe „Der Herr der Ringe“ zum Thema hatte. Boromir war und ist noch immer mein liebster Charakter des HdR-Universums. Leider, bzw. logischerweise war der Name in dem Forum bereits vergeben. Schließlich habe ich das „Sir“ davor gesetzt. Der Titel hat für mich gut gepasst, da der Charakter Boromir ein Ehrenmann und ein guter Ritter/Kämpfer war.

Da das „Sir“ bei vielen Usern anderer Plattformen auf Unverständnis und Ablehnung stößt, wollte ich den Namen schon ablegen. Meine Alternativen sind allerdings auch alle vergeben gewesen. Also bleibt es beim Alten und ich muss die Pöbeleien ertragen^^

Meinen Avatar habe ich vor über drei Jahren erstellt. Bis auf einer sehr kurzen Unterbrechung wurde er nie ausgewechselt. Das Bild beinhaltet die Wikis, in denen ich arbeite, bzw. intensiv gearbeitet habe.

Wie bist du auf Fandom aufmerksam geworden? Wann war das?

Das muss 2010 gewesen sein, als ich Informationen zu The Walking Dead gesucht habe. Anfangs bin ich auf das US-Wiki zu der Serie gestoßen, konnte nach einer kurzen Suche dann auch das eher kleine Pendant aus Deutschland finden. Schnell gab es Unstimmigkeiten (Artikel von mir wurden kommentarlos gelöscht oder rückgängig gemacht, eine Erklärung gab es nicht. Ich glaube ich wurde auf Nachfrage sogar für das Wiki gesperrt) zwischen mir und der Admin des Wikis, woraufhin ich das TWD(TV)-Wiki gegründet habe.

Wann und warum hast du dich dazu entschieden, dich bei Fandom anzumelden?

Kurz nachdem ich das „alte“ deutsche TWD-Wiki gefunden habe, habe ich mich auch registriert. Ich finde es angenehmer andere User mit einem Namen anzusprechen, anstatt mich mit irgendeinem anonymen Fandom-Bearbeiter auseinander zu setzen. Für mich ist es ein Akt der Höflichkeit sich zu registrieren, wenn man an einem Projekt wie einem Wiki arbeiten möchte.

Hattest du vorher schon einmal von Wikis gehört?

Nein, ich kannte lediglich Wikipedia. Möglich das bei einer Suchübersicht ein Link zu einem Wiki angezeigt wurde, ich diesen aber nicht beachtet habe.

In welchem Wiki verbringst du die meiste Zeit?

Zurzeit versuche ich jeden Tag im Arrowverse-Wiki zu arbeiten und das Wiki zu verbessern. Stoff gibt es genug, da dieses Wiki die miteinander verknüpften Serien Arrow, The Flash, Legends of Tomorrow, Supergirl, Vixen, Constantine und Flash-Der Rote Blitz beinhaltet.

Vor diesem Projekt habe ich mit 20M61 das TWD-Wikia aufgebaut. Meine Arbeit war so intensiv, dass ich es sogar zum „Wiki-Helden“ gebracht habe. Keine Ahnung, ob diese Auszeichnung von vielen ehrenamtlichen Fandom-Mitarbeitern erreicht wurde, ich war auf jeden Fall ein kleines bisschen stolz auf mich.

Im Laufe der Zeit habe ich das Interesse an TWD verloren, da die Serie nicht mehr überrascht und für mich eher langweilig wurde. So kämpft unser „Zombie“ alleine gegen die Untoten. Sorry noch einmal dafür, aber ich kann mich einfach nicht mehr aufraffen…

Was gefällt dir denn speziell an Fandom?

Ganz klar die Community. Egal welche Frage man hat, es gibt immer jemanden, der seine Hilfe, sowie Tipps und Tricks anbietet. Ich verstehe nicht viel vom programmieren und bin schon mit dem CSS überfordert. Daher ist die Community für mich Gold wert.

Was würdest du gerne an Fandom verbessern?

Ich bin ein Freund von kleinen „Spielereien“ und kleinen „Extras“. Wie die Auszeichnungen oder die Karten. Von mir aus sollte es mehr solcher Möglichkeiten geben, damit jeder ehrenamtliche Fandom-Mitarbeiter eine Großzahl an Optionen hat sein Wiki zu gestalten. Ideen gibt es bestimmt genug ☺

Du erinnerst dich sicher noch daran, wie es war, ganz neu bei Fandom zu sein. Welche Tipps hast du für die neuen Benutzer?

Da gibt es nur eins: Ausprobieren, ausprobieren, ausprobieren. Viele Sachen kann man kopieren und in seinen Artikel einsetzen und nach seinen Vorstellungen ändern. Sollte dennoch etwas total in die Hose gehen, ist das kein Problem. Es kann alles wieder korrigiert werden. Traut euch.

Planst du gerade ein neues Projekt – wenn ja, welches?

Nein. Ich bin mit den Wikis, die ich betreue total ausgelastet. Vor allem mit dem Arrowverse-Wiki, wenn man bedenkt das pro Jahr ca. 100 Episoden dazu kommen, die neben den unzähligen Charakterentwicklungen in das Wiki eingepflegt werden sollen. Hinzu kommt noch, dass wir drei Jahre in Verzug sind. Mir wird ganz schwindelig, wenn ich daran denke… ☺

Was möchtest du der Community zum Abschluss noch mitteilen?

Ich möchte mich auf jeden Fall bei allen bedanken, die sich so intensiv um alles kümmern und helfen wo sie nur können. Dieses Engagement bildet die Basis dieser tollen Community. Auch wenn ich ab und zu etwas zu mosern habe (liegt wohl am Alter…), bin ich gerne im Fandom unterwegs, um mit den Usern ein wenig Kontakt zu haben. Da möchte ich die Sprechstunde erwähnen. Tolle Sache, weiter so!

Das Interview mit Sir Boromir fand am 26. Oktober 2016 statt. Vielen lieben Dank für das ausführliche Interview.

Fandom Staff Footer Andrea


Willst du weitere Updates von FANDOM Deutschland erhalten? Klicke hier, um diesen Blog zu verfolgen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.