Fandom

Wikia Deutschland

Kommentare32

Vorgestellter Wikianer: AmonFatalis

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Vorgestellter Wikianer Header.jpg
AmonFatalis

Hallo Leute!

Heute habe ich das Vergnügen euch Amon vorzustellen. Wenn er, wie er sagt, schon seit 2009/2010 hier auf Wikia werkelt, dann ist er mit einer der ältesten Wikianer, die ich hier kenne. Man kann übrigens hier, über die Geschichte Wikias nachlesen. Amon ist bei uns in vielen Wikias und verschiedenen Rollen unterwegs. Vor ein paar Wochen, konnte ich ihn überreden hier im Community Wiki Admin zu werden. Er wirkt jetzt hier mit großer Geduld und Hingabe und hilft mir die Trolle zu verscheuchen. Außerdem ist Amon auch hier im Wikia Community Council engagiert und hilft uns mit Feedback bei neuen Projekten. Ich höre jetzt auf zu reden und lass euch selbst lesen, was Amon hier für euch geschrieben hat:

Wikia: Was möchtest du uns denn von dir erzählen?

Amon: Hallo, ich editiere bei Wikia unter dem Pseudonym „AmonFatalis“, es hat sich inzwischen aber auch die Abkürzung Amon weit verbreitet. Hinter dem Benutzerkonto „AbotFatalis“ verbirgt sich mein kleiner Bot und Helfer. Ach ja, offline bin ich ein Oberstufenschüler im letzten Abitursemester und lebe in Hamburg.

Wikia: Wie hast du dir deinen Benutzernamen ausgedacht?

Amon: Das war eher unspektakulär. Ich habe Amon aus „die Legende von Korra“ und Fatalis aus Monster Hunter kombiniert.

Wikia: Wie bist du auf Wikia aufmerksam geworden? Wann war das?

Amon: Das erste Mal muss 2009 oder 2010 gewesen sein. Ich habe damals unangemeldet das englischsprachige Monster Hunter Wiki besucht.

Wikia: Wann und warum hast du dich dazu entschieden, dich bei Wikia anzumelden?

Amon: Wenn ich es auf meinem Profil korrekt aufgeschrieben habe, war es der 26. August 2012. Ich war damals unangemeldet im Avatar Wiki unterwegs und wollte aber alle Funktionen nutzen können. Ich suchte mir den erstbesten Namen (s.o.) und war dabei.

Wikia: Hattest du vorher schon einmal von Wikis gehört?

Amon: Ja, ich wusste, dass die Wikipedia eines ist und auf die Jedipedia bin ich auch schon mal gestoßen, allerdings hatte ich mich nie mit dem Thema „Wiki“ beschäftigt.

Wikia: In welchem Wikia verbringst du die meiste Zeit?

Amon: Momentan hier im Wikia Community Wiki, vorher waren aber auch schon das Avatar Wiki, das Clash of Clans Wiki und das Monster Hunter Wiki mit dabei. In letzterem bin ich immer noch an der Verwaltung beteiligt.

Wikia: Was gefällt dir denn speziell an Wikia?

Amon: Der einheitliche Login in alle Wikias erleichtert vieles und ermöglicht unsere Community hier. Apropos Community, die Sprechstunde, in der wir jetzt schon einige Wikia-Mitarbeiter kennenlernen konnten, ist ebenfalls eine sehr schöne Idee. Wo hat man sonst die Möglichkeit sich mit Mitgliedern ganz unterschiedlicher Wiki-Projekte auszutauschen?

Wikia: Was würdest du gerne an Wikia verbessern?

Amon: Momentan bin ich mit dem technischen und sozialen Zustand zufrieden, allerdings würde ich mehr in Richtung Qualität statt Quantität tendieren. Die meisten Benutzer kommen in ein etabliertes Wikia und werden erst durch den riesigen „Starte ein Wikia“-Button dazu animiert, ein neues Wikia zu gründen. Ich glaube, dass es ein „verstecktes“ Antragsformular auch tun würde. Wenn jemand dieses Formular finden und richtig ausfüllen kann, ist wenigstens gewährleistet, dass sich der angehende Gründer inzwischen mit der Software, sowie der Funktionsweise von Wikia auskennt und nicht nach wenigen Wochen aufgibt, weil er sich den Projektstart doch nicht so gut überlegt hat.

Wikia: Du erinnerst dich sicher noch daran, wie es war, ganz neu bei Wikia zu sein. Welche Tipps hast du für die neuen Benutzer?

Amon:

  1. Fehler sind erlaubt und können behoben werden.
  2. Weniger ist manchmal mehr. Solange du dich noch nicht so gut auskennst, kannst du schwerlich große Projekte stemmen. Arbeitet lieber übersichtlich, aber regelmäßig mit; der regelmäßige Bearbeiter ist das Rückgrat eines Wikias.

Wikia: Was möchtest du der Community zum Abschluss noch mitteilen?

Amon: Schaut mal beim Projekt des Monats vorbei und besucht das Developer Wiki, da gibt es viel Interessantes für Wiki-Software-Interessierte. Und ansonsten bleibt so wie ihr seid, damit wir weiterhin so viel schaffen! ;)

Ich bedanke mich für das Interview mit Amon. Es fand am 4. Januar 2015 statt.


Willst du weitere Updates von Fandom Deutschland erhalten? Klicke hier, um diesen Blog zu verfolgen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki