Fandom

Wikia Deutschland

Kommentar1

Eindrücke Nintendo Hausparty Gamescom

Ldacruz 3. September 2013 Benutzer Blog:Ldacruz

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

GamesCom blogheader.jpg


Nintendo-hausparty-gamescom-2013-1.jpeg

Geduldig wartende Nintendo Fans.

Ich hab für euch mal bei einer der Nintendo Hauspartys auf der Gamescom vorbei geschaut. Am Donnerstag um 14Uhr war es soweit. Am Nintendo Stand in Halle 9 ertönte ein Gong und die Hausparty wurde angekündigt. Vor der Nintendo Bühne hatten sich schon viele Nintendo und v.a. Luigi -Fans versammelt und verstopften den Hallendurchgang. Ich quetschte mich an einigen Kindern und deren Eltern vorbei und erkämpfte mir einen erhöhten Platz auf der Nintendo Insel.  Schön fand ich den Pragmatismus der Nintendo Fans, die sich ruhig auf den Treppen mit ihren Nintendo DS/3DS beschäftigten, bis es mit der Hausparty los ging.


Um 14:15Uhr war es soweit. Das Hausparty-Intro lief ab und der Moderator betrat die Bühne, die wie ein gemütliches Wohnzimmer mit digitalen Bilderrahmen an der Wand, gestaltet war. 

Nintendo-hausparty-gamescom-2013-2.jpeg

Charles Martinet (rechts) begrüßt Luigi-Fans.

Er begrüßte den heutigen Gast Charles Martinet , die (Synchron)Stimme von Mario und Luigi. Charles Martinet stellte sich den Fans mit einer Abfolge typischer Mario-Sprüche vor: "Ohoh. Here we go. It's-a me Mario!"

Nintendo feiert dieses Jahr Luigis 30. Geburtstag und 2013 als "Year of Luigi" (Luigis Jahr) deklariert. Passend dazu wurde im Juli auch schon "New Super Luigi U" als DLC bzw. Retailversion für die WiiU veröffentlicht.

Nintendo-hausparty-gamescom-2013-3.jpeg

Nintendo Hausparty Bühne.

Für die Luigi Cosplayer lohnte sich die Anwesenheit. Unter den ersten 111 Luigi-Fans wurden spezielle Fanpakete verteilt, u.a. eine hübsche Luigi Mütze und limited edition T-Shirts.  Die Luigi-Fans wartet gespannt, während Charles Martinet nicht aufhören konnte die typischen Mario-Phrasen im Sekundentakt zu wiederholen.


Das Format Hausparty ist definitiv hauptsächlich an jüngere Besucher der Gamescom gerichtet gewesen.

Nach dem gefühlt fünftausendsten "Ohoh" von Charles Martinet bin ich dann schnell zum benachbarten Bethesda-Stand weitergezogen.

Dir lieber Luigi, aber noch alles Gute zum 30. Geburtstag. 

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki