FANDOM


Dies ist kein typisches technisches Update, aber trotzdem ein technisches Update.

Dieses Jahr haben wir die neue Funktion Mitteilungen eingeführt. Das ist ein Werkzeug, mit dem Admins und Moderatoren Benachrichtigungen an ihre Community-Mitglieder schicken können, wenn es auf dem Wiki etwas Wichtiges zu verkünden gibt.

Da das Hervorheben von Foren-Threads damit nicht mehr gebraucht wird, schalten wir diese Funktion demnächst ab.

Admins können ab Mitte Dezember keine Foren-Threads mehr hervorheben, um alle ihre Community-Besucher über etwas zu informieren. Ansonsten ändert sich an den Foren nichts, und Benachrichtigungen zu bereits hervorgehobenen Threads werden bestehen bleiben, bis die Benachrichtigungen ihre übliche Ablaufzeit von einer Woche erreicht haben.

So unterscheiden sich Mitteilungen von hervorgehobenen Foren-Threads

  • Mitteilungen können nicht nur von Admins, sondern auch von Diskussions-Moderatoren erstellt werden.
  • Eine Mitteilungs-Benachrichtigung kann nicht nur auf einen Foren-Thread, sondern auf jegliche Art von Inhalt auf dem Wikis verlinken, wie z.B. einen Blog, eine Artikelseite, Nachrichtenseite, etc.
  • Benachrichtigungen zu Mitteilungen werden allen Nutzern angezeigt, die in letzter Zeit auf der entsprechenden Community aktiv waren - unabhängig davon, wo sie sich gerade auf FANDOM befinden.
  • Mitteilungen laufen nach 30 Tagen automatisch ab, wenn sie nicht schon vorher entfernt werden.
  • Pro Community kann immer nur eine Mitteilung auf einmal aktiv sein.

Nähere Infos zu Mitteilungen findet ihr auf der entsprechenden Hilfeseite.

Wie kann ich meine Community über mehrere Neuigkeiten gleichzeitig informieren?

Falls es mehr als eine Neuigkeit gibt, über die ihr eure Community gerne informieren möchtet, empfehlen wir eine Artikelseite oder einen Blog, wo ihr alle anstehenden Ankündigungen sammelt. Jedes Mal, wenn ihr dort einen weiteren Eintrag hinzufügt, könnt ihr dafür eine neue Mitteilung erstellen.

So bleiben eure Community-Mitglieder über alles Wichtige informiert, ohne von mehreren Mitteilungen aus all ihren Communitys überflutet zu werden.


Eva

Eva

Eva kümmert sich um den deutschen Community Support bei FANDOM und kommt aus einem winzigen Dorf in der Nähe von Frankfurt. Im Studium hat sie zum Englisch lernen Kalifornien besucht und ist dort für immer hängen geblieben. Vom sonnigen San Diego aus hilft sie nun FANDOM-Nutzern bei Sorgen und Problemen aller Art. Ihre anderen Leidenschaften sind Videospiele, Backen und CrossFit.

Willst du wöchentlich über die technischen Updates von FANDOM Deutschland informiert werden? Klicke hier, um diesen Blog zu verfolgen.

Aktuelle technische Updates
29. November 201822. November 201815. November 201808. November 20181. November 2018Archiv