FANDOM


Dieser Blog beruht auf „Choosing the Right Admins - Revisited“ von Sannse. Es ist der dritte von sechs Blogs einer Serie über Admins auf FANDOM, adaptiert von alten Blogs von Sannse. Tausend Dank an SpacePucky für die Übersetzung!

Promoteadmin
Heute möchte ich einige Gedanken dazu teilen, wie ein neuer Administrator ausgewählt werden sollte.

Die Auswahl eines Administratoren oder Bürokraten in einem Wiki ist eine sehr wichtige Angelegenheit. Ein guter Admin kann das Wiki zum Wachsen und Gedeihen bringen und es hegen und pflegen. Ein schlechter Admin kann im schlimmsten Fall für große Zerstörung sorgen und gute Mitglieder der Community vergraulen.

Es gibt verschiedene Ansichten dazu, wie viele Administratoren ein Wiki braucht. Manche bevorzugen es, viele Admins zu haben, um die Aufgaben unter ihnen aufzuteilen und sicherzugehen, dass immer jemand verfügbar ist. Andere bilden lieber einen starken, aber kleinen Kern aus den besten Kandidaten, um die Zusammenarbeit und den Kontakt unter ihnen zu erleichtern. Ich empfehle, in neuen Wikis mit einer kleinen Gruppe zu beginnen und später zu entscheiden, mit wie vielen man in der Community am besten zusammenarbeiten kann.

Bei Bürokraten ist das sogar noch wichtiger. Bedenke, dass Bürokraten anderen Bürokraten nicht die Rechte entziehen können. Das heißt, dass es schwer wird jemanden zu stoppen, wenn er fälschlicherweise Bürokratenrechte bekommt und anfängt, dem Wiki zu schaden. Sehr wahrscheinlich braucht es dann Mitarbeiter-Hilfe, aber wir schreiten nicht ohne Weiteres ein. Für ein neues Wiki reichen ein oder maximal zwei Bürokraten locker aus. Man kann immer weitere Benutzer hinzufügen, wenn das Wiki wächst.

Einer der typischen Fehler, die ich bei neuen Gründern sehe, ist, neuen Leuten zu schnell Admin- oder Bürokratenrechte zu geben – oft an die ersten Benutzer, die im Wiki mithelfen. Wenn Dinge schlecht laufen, kann das zu großem Chaos führen! Es ist also wichtig, Administratoren gewissenhaft auszuwählen und zu bedenken, dass nicht jeder Autor Adminrechte und nicht jeder Admin Bürokratenrechte braucht.

Wenn du deine Administratoren auswählst, ist es wichtig, die Eigenschaften zu berücksichtigen, die sie zur richtigen Person machen. Jeder wird da seine eigene Liste haben, aber hier mal einige Punkte zur Orientierung:

  • Vertrauenswürdigkeit – Dies ist eine sehr wichtige Eigenschaft. Eine Community muss einem Admin vertrauen und sichergehen können, dass dieser für das Beste aller arbeitet. Das macht einen großen Unterschied beim Wachsen eines harmonischen Wikis.
  • Gerechtigkeit – Ein Admin, der jeden fair und rücksichtsvoll behandelt, wird den Respekt und das Vertrauen der Community bekommen.
  • Fähigkeiten – Ein guter Admin kennt die Funktionen eines Wikis und kann damit umgehen. Er hat aber auch andere Fähigkeiten wie organisatorische Fertigkeiten und das Können, die Community zu motivieren und zum Kooperieren zu bringen. All dies sind Eigenschaften, die du lernen kannst!
  • Feingefühl – Manchmal kann eine bedachte Wortwahl einen großen Unterschied machen. Jemand, der mit anderen auf eine positive, aufbauende Weise kommuniziert, ist effektiver als jemand, der zu grob vorgeht.
  • Belastbarkeit – Leider kann ein Admin auch Ziel für Wut und Missbrauch sein. Manchmal müssen Admins Dinge tun, die jemand nicht unterstützt – ob es eine Sperre, eine Löschung oder eine Ermahnung ist, ist dabei völlig egal. Ein guter Admin muss daher mit negativen Reaktionen umgehen können, ohne selber überzureagieren oder so etwas zu sehr an sich heran zu lassen.

Es gibt eine Menge weiterer Eigenschaften, die ich hier hätte auflisten können, zum Beispiel Ehrlichkeit, Geduld, Entschlossenheit, Flexibilität, Freundlichkeit … aber am Ende kommt es darauf an, eine Person auszuwählen, die genau die Eigenschaften erfüllt, die du von einem Admin erwartest.

Neben der Betrachtung der Eigenschaften eines möglichen Kandidaten, kannst du dir auch einige weitere Fragen stellen, um zu sehen, ob es die richtige Person ist.

  • Ist die Person eine Weile im Wiki aktiv? Ein Admin sollte das Wiki und die Leute dort kennen. Wie lange ein Benutzer schon aktiv im Wiki sein muss, hängt von der Community ab. In neuen Wikis kann jemand unter Umständen erst wenige Wochen aktiv sein, während in älteren Wikis eine Aktivität von Jahren erwartet werden könnte.
  • Hat die Person zum Wiki beigetragen? In einigen Wikis müssen neue Benutzer eine bestimmte Mindestanzahl von (Artikel-)Bearbeitungen haben, bevor sie Admin werden können. Es kann aber Benutzer geben, die nur aktiv im Forum oder den Diskussionen sind oder viele Blogs schreiben … Es gibt viele Wege, in einem Wiki mitzuhelfen, die du bei der Auswahl eines Admins beachten solltest.
  • Sind die Bearbeitungen gut? Es ergibt wenig Sinn, jemanden auszuwählen, der Hunderte Bearbeitungen hat, wenn diese gar keinen Sinn ergeben oder einfach Quatsch sind. Qualität zählt mindestens so viel wie Quantität!
  • Hat die Person in der Vergangenheit gestört oder Konflikte ausgelöst? Es mag offensichtlich sein, aber jemand, der mehrfach in einem Wiki gesperrt war, ist vermutlich nicht die richtige Person für einen Adminposten. Das kann auch der Fall sein, wenn die Person in einem anderen Wiki Unsinn getrieben hat.
  • Kommuniziert die Person mit anderen Benutzern? Bearbeiten ist wichtig, aber in Wikis dreht sich alles um Zusammenarbeit – und dafür ist Kommunikation zwingend notwendig. Jemand, der bereits die verschiedenen Kommunikationswege in einem Wiki nutzt, handelt bereits als Teil der Community, was sehr wichtig ist, wenn die Person die Community mal leiten soll.
  • Geht die Person mit anderen Benutzern so um, wie du es von einem Admin erwartest? Es ist unwahrscheinlich, dass jemand seine Umgangsart mit anderen ändert, wenn er Admin wird. Eine Betrachtung des jetzigen Umgangs zeigt dir also recht gut, wie die Person als Admin handeln würde.
  • Traust du der Person zu, immer im Interesse des Wikis zu handeln? Das ist die Schlüsselfrage. Jeder Admin sollte immer die Interessen der Benutzer und des Wikis im Hinterkopf haben. Wenn das der Fall ist, wird der Rest auch folgen.

Wie du siehst, gibt es Einiges, was man bei der Auswahl eines Administrators beachten sollte. Natürlich muss niemand in jeder Hinsicht perfekt sein, aber du solltest immer das Gesamtbild betrachten. So wirst du eine gute Entscheidungsgrundlage haben und sicherlich die richtige Person finden.

Wie wählt ihr neue Administratoren aus? Wie funktioniert dieser Prozess auf eurem Wiki? Lasst es mich in den Kommentaren wissen!



Eva

Eva

Eva kümmert sich um den deutschen Community Support bei FANDOM und kommt aus einem winzigen Dorf in der Nähe von Frankfurt. Im Studium hat sie zum Englisch lernen Kalifornien besucht und ist dort für immer hängen geblieben. Vom sonnigen San Diego aus hilft sie nun FANDOM-Nutzern bei Sorgen und Problemen aller Art. Ihre anderen Leidenschaften sind Videospiele, Backen und CrossFit.

Willst du weitere Updates von FANDOM Deutschland erhalten? Klicke hier, um diesen Blog zu verfolgen.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.