Fandom

Wikia Deutschland

Kommentare15

Der neue Mini-Editor

MtaÄ 30. Mai 2012 Benutzer Blog:MtaÄ

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Wolltest du schon immer Kommentare formatieren, und ihnen Links oder Bilder beifügen? In Kürze ist es endlich soweit! Hier ist der neue Mini-Editor, der schon bald in Nachrichtenseiten, Artikel-Kommentaren und Blog-Kommentaren verfügbar ist.

  • Kommentare im grafischen Modus
  • Kommentare im Quelltext-Modus
  • Nachrichtenseiten im grafischen Modus
  • Nachrichtenseiten im Quelltext-Modus

Der Mini-Editor bietet die gängigsten Format-Optionen, darunter Optionen für Fettdruck, kursive Schrift und Links. Es ist nun ebenfalls möglich, Bilder und Videos in Kommentaren einzufügen.

Die Toolbar beinhaltet ebenfalls einen Button mit dem man zwischen Quelltext (Wikitext) und Grafischem Editor wechseln kann. Die Standardeinstellung des Mini-Editors ist dieselbe wie die Einstellung, die du für den generellen Bearbeitungs-Modus in deinen Einstellungen ausgewählt hast. Sofern du in deinen Einstellungen den grafischen Editor deaktiviert hast, der Mini-Editor ebenfalls standardmäßig in der Quelltext-Ansicht.

Ein kleiner Hinweis für Quelltext-Nutzer: Wenn ihr ihn auch in Aktion sehen wollt, dann fügt einfach
?useeditor=wysiwyg an die URL der entsprechenden Seite an.

Wir suchen noch deutsche Beta-Tester - wenn du denkst, dass dein Wiki gerne dabei sein will, dann hinterlasse uns einfach einen Kommentar in diesem Blog!

Willst du weitere Updates von Fandom Deutschland erhalten? Klicke hier, um diesen Blog zu verfolgen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki