Fandom

Wikia Deutschland

Kommentar1

Angespielt: LEGO Der Herr der Ringe

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

GamesCom blogheader.jpg


Auf der gamescom gibt es wie jedes Jahr unendlich viel zu sehen, zu tun und vor allem zu spielen. Die Massen warten auf Assassins Creed 3, Hitman: Absolution oder Crysis 3 und die betreffenden Schlangen sind auch am Pressetag schon dementsprechend lang. Natürlich werden wir euch auch von diesen Spielen berichten, doch auch die etwas weniger großen Titel haben Aufmerksamkeit verdient! Zwischen den riesigen Ständen und ohrenbetäubenden Soundsystemen kann man auch kleinere Perlen finden, die den Spieler mindestens genauso glücklich machen. Ein Beispiel dafür ist LEGO Der Herr der Ringe. Unter anderem haben schon Star Wars, Batman und Harry Potter den Übergang in die Welt der bunten Bausteine erfolgreich gemeistert und nun sind J.R.R Tolkiens Charaktere an der Reihe.

In alter LEGO-Manier wurde die Vorlage mit viel Liebe zum Detail, Humor und einer guten Portion Selbstironie behandelt. Man kann voraussetzen, dass ein Großteil der Spieler die Handlung der Bücher und Filme schon kennt, also ist es kein Problem, hier und da mal einen kleinen Scherz einzubauen und mit Augenzwinkern auf das Original zu verweisen, ohne ihm dabei die Magie zu rauben.


In flüssigem Spielverlauf habe ich Helms Klamm mit Aragorn, Legolas und Gimli gegen die Armee von Orks und Uruk-hai verteidigt. An den Wechseln zischen den Figuren muss man sich eine Weile gewöhnen und nicht immer geht er so schnell vonstatten, wie man es sich in einem Kampf gegen mehrere Gegner gleichzeitig wünscht. Trotzdem macht es großen Spaß, die verschiedenen Stärken der einzelnen Charaktere herauszufinden, und einsetzen zu lernen. Die Aufgaben schienen mir insgesamt nicht so schwer, dass man je an ihnen verzweifeln und tatsächlich mal länger nicht weiter kommen könnte, aber auch nicht so leicht, dass man sich beim Spielen langweilt.

Im Oktober könnt ihr euch ein eigenes Bild machen, denn dann erscheint LEGO Der Herr der Ringe in Deutschland und wird mit Versionen für PC, Wii, DS, 3DS, PS Vita, PS3 und Xbox 360 auf allen Plattformen vertreten sein.

Und wenn ihr noch nicht überzeugt seid, dass sich das auch lohnt, schaut euch den vielversprechenden neuen gamescom-Trailer an!

LEGO THE LORD OF THE RINGS Gamescom 2012 Trailer01:31

LEGO THE LORD OF THE RINGS Gamescom 2012 Trailer



Claudia Footer.jpg

Willst du weitere Neuigkeiten von der gamescom 2012 erhalten? Klicke hier, zum Abonnieren. Zeige alle Beiträge

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki