Fandom

Wikia Deutschland

Kommentare4

Vorgestellte Wikis: Ghibli-Wiki

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

VWi-Header-Entertainment.png


Um dem nachvollziehbaren Wunsch einiger Benutzer nachzukommen, auch mal mehr über unsere noch eher kleinen Wikis zu erfahren, stelle ich euch diesmal eine besondere Perle vor, die zwar noch keine Pageview-Rekorde bricht, inhaltlich und optisch aber eine der tollsten Communities in unserer Wikia-Familie ist. Das Ghibli-Wiki beschäftigt sich mit dem berühmten gleichnamigen Zeichentrickfilm-Studio aus Japan, das unvergessliche Filme wie Chihiros Reise ins Zauberland, Prinzessin Mononoke und Das wandelnde Schloss hervorgebracht hat.

Zahlen und Fakten

De.ghibli daily pageviews.png

Das Wiki wurde am 21.11.2010 gegründet und seit November letzten Jahres ist es gelungen, die monatlichen Pageviews stetig von 7.500 auf 17.700 im Juni zu steigern. Danach gab es einen Rückgang, mittlerweile liegt die Zahl aber wieder bei durchschnittlich 15.000. Momentan editieren 7 aktive Benutzer. Mit über 5.500 Bearbeitungen ist Panda-Nin der mit Abstand engagierteste Nutzer und Admin des Wikis. Aus diesem Grund übergebe ich jetzt auch ihm das Wort für alles weitere Wissenwerte zum Ghibli-Wiki, denn niemand kennt sich dort besser aus als er:

Finden

Ghibli Hauptseite.png
Das Ghibli-Wiki beschäftigt sich hauptsächlich mit den Filmen. Auch Museumfilme, Literatur (darunter Mangas), Musikvideos und Songtexte finden hier Platz. Die wichtigsten Seiten sind die Filmseiten mit dazugehöriger Kategorieseite, wo alle Seiten zum Film enthalten sind.

Eintauchen

Damit ihr einen guten Einblick in die Animes bekommt, nutzen wir viele Medien. Auf jeder Filmseite befindet sich ein Trailervideo, um sich einen ersten Eindruck verschaffen zu können. Auch die vielen Bilder vermitteln die schöne Welt der Ghibli-Animes. Damit auch Fans mehr über ihren Lieblingsfilm erfahren, präsentieren wir nicht nur Filmdaten, sondern auch die Charaktere, Kreaturen, Orte und vieles mehr.
All diese Informationen gewähren euch bereits einen guten Einblick in die Filmwelten, aber wir sind auch bemüht, einen noch tieferen Einblick zu liefern, bspw. durch die nähere Beleuchtung thematischer Hintergründe. Jeder Film beinhaltet Kritik an die japanische Gesellschaft, z.B. wird in Prinzessin Mononoke das Thema Umwelt aufgegriffen. Heute ist Japan ein Vorbild in Sachen Umwelt.
Japaner lieben es, Metaphern zu verwenden. Daher enthalten die Filme viele davon. Selbst die Namen der Charaktere haben meist eine poetische Bedeutung, wie die Rolle der Glühwürmchen in Die letzten Glühwürmchen. Doch solche Informationen sind kaum auf Deutsch oder Englisch zu finden, sondern oft nur auf Japanisch. Daher arbeiten wir mit fremdsprachigen Wikis zusammen oder lesen japanische Texte durch (ich kann euch versichern, dass Japanisch gar nicht einfach ist), wovon wir sehr profitieren.

Projekte

Ghibli Ohngesicht.png
Das Wiki hat nur 500 Seiten und ist ständig in Umbau. Es gibt noch sehr viel zu tun. Wir sind bemüht, auf dem neusten Stand zu bleiben: Der neuste Film ist God Warrior Appears in Tokyo. Am 21.11.2013 kommt der Film Der Mohnblumenberg in die deutschen Kinos. Für die Jahre 2013 und 2014 wurde in Japan folgende Filme angekündigt:
  • The Story of Princess Kaguya
  • The Wind Rises
  • Ponyo 2
  • Das wandelnde Schloss 2

Wiki-Entwicklung

Vor fast drei Jahren gründete Ohngesicht das Wiki. Besonderen Wert hat man auf die Filme Das Schloss im Himmel und Prinzessin Mononoke gelegt und diese sind bis heute sehr ausführlich. Dies beeinflusste den weiteren Werdegang des Wikis. Jedoch war die Übersicht des Wikis chaotisch und wird heute noch renoviert.
Über jeden Mitschreiber freuen wir uns und sind bemüht, den Einstieg so einfach wie möglich zu halten.


Leider hat Hayao Miyazaki, der Star-Regisseur des Studios, angekündigt, nach "The Wind Rises" (noch kein deutscher Titel bekannt), der dieses Jahr in Japan ins Kino kam, keinen weiteren Film mehr machen zu wollen. Sein Sohn Gorou ist allerdings auf gutem Wege, in seine Fußstapfen zu treten und so wird es hoffentlich auch in Zukunft noch genug Gründe geben, die Ghibli-Filme zu schauen und natürlich das Wiki zu besuchen!


Vorgestellte Wikis Footer Spinelli.jpg


Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki