Fandom

Wikia Deutschland

Kommentare5

RPC 2016 - 10 Jahre Role Play Convention

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

670


RPC Logo.png

Alles Gute zum Jubiläum, RPC! Dieses Jahr feierte die Rollenspielmesse 10-jähriges Bestehen und lud zu diesem Anlass wieder LARPer, Brettspielfreunde, Cosplayer und Fantasyfans in die Messehallen nach Köln ein. Trotz Unwetterwarnung trauten sich wieder tausende Besucher gewandet oder in „zivil” auf die Messe und Petrus zeigte sich dann unerwartet vorbildlich von seiner besten Seite.

Wir waren am Sonntag ebenfalls vor Ort und haben euch einige Impressionen mitgebracht!

Role Play Convention 201604:55

Role Play Convention 2016

Quelle: Lichtbildfactory


Nach der letzten RPC wurden die Rufe laut, dass sich die Messe zu sehr in die Videospiel-Richtung entwickelt und die klassischen Rollen- und Brettspiele immer mehr in den Hintergrund rücken. Das Gefühl entstand dieses Jahr wirklich nicht! Sicherlich gab es einen Stand mit aktuellen Konsolen, auf denen unter anderem Final Fantasy XV angespielt werden konnte und auch auf er Bühne in der Halle konnte mal League of Legends und Hearthstone-Matches verfolgen, doch die Tische für Brettspiele und die LARP-Themen waren deutlich in der Überzahl. Generell hat sich die Convention aber sicherlich auch zu einem Besuchermagneten gemausert, weil sie das ganze breite Fantasy-Spektrum abdeckt. Und so fand man dieses Jahr verstärkt zum Beispiel Star-Wars- oder Game-of-Thrones-Stände. Auch der Autor der Mara-Romane Tommy Krappweis war wieder vor Ort und hat dieses Jahr auf der Bühne einige Lieder zum Besten gegeben.



Wir freuen uns ja immer, Wikianer auf Veranstaltungen zu sehen und so traf ich dieses mal am Sonntag der Messe auf SpacePucky. Auch er hat seine Eindrücke festgehalten:

RPC16 35.jpg

Die RPC war für mich sehr spannend. Allein das Rumlaufen und Anschauen der vielen Dinge hat einen riesigen Spaß gemacht und die vielen Cosplayer haben eindeutig mal ein Lob für ihre Kreativität verdient! Viele Leute hatten echt tolle Verkleidungen: Ich erinnere mich z. B. genau an einen Zwerg, bei dem ich dachte, er sei direkt aus einem Spiel entsprungen oder riesige Transformers-Figuren, bei denen ich mich zuerst gefragt habe, ob da überhaupt jemand drin steckt. Und ich als Star-Wars-Fan kam definitiv auch nicht zu kurz: Neben den Gästen, die (hinter einer ewig langen Schlange) Autogramme und Bilder verteilt haben, liefen überall Sturmtruppen, Jedi, Sith und viele weitere Charaktere herum. Zum Abschluss des Messe-Tages konnte ich auch noch kurz mit Springteufel reden, was für mich auch sehr interessant war.



RPC16 7.jpg

Und auch die Anzahl der Cosplayer hat tatsächlich wieder merklich zugenommen! Die fantasievollen (meist handgemachten) Kostüme sind mittlerweile auf fast jeder Veranstaltung des Nerd-Universums zu finden und beschränken sich schon lange nicht mehr nur auf Animefans im Teenageralter. Die Cosplay-Szene wird immer professioneller und die qualitative Grenzen zwischen bezahlten Cosplayern und Fans verschwimmt immer mehr. Dieser Trend ist auf jeden Fall sehr spannend zu beobachten, auch wenn die Einstiegshürde für Neulinge durch die Standards mittlerweile sicherlich hoch sein dürfte.

Natürlich habe sich auch einige verkleidete Gestalten vor unsere Kamera geworfen. Außerdem hatten in dem unteren Bereich auch wieder die Wasteland Warriors ihre Lager aufgeschlagen. Diese post-apokalyptische LARP-Gruppe ist wirklich immer ein optisches Highlight und inszeniert sich ganz á la Mad Max.


Die RPC hat mal wieder bewiesen, dass Conventions und Fan-Messen durchaus entspannt, beinahe gemütlich, zugehen können. Wen Gamescom und Veranstaltungen ähnlichen Kalibers abschrecken, der findet auf der RPC eine kleine Fan-Insel mit spannenden Programmpunkten und unaufgeregtem Ablauf. Wir hatten viel Spaß und sind auch wieder nächstes Jahr dabei. Wer kommt mit?


Fandom Staff Footer Springteufel



Willst du weitere Updates von Fandom Deutschland erhalten? Klicke hier, um diesen Blog zu verfolgen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki