Fandom

Wikia Deutschland

Kommentare0

RingCon 2015

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

RingCon Banner.jpg

Das war sie also, die leider letzte RingCon in dieser Art, wie Fantasy-Fans von Nah und Fern sie über Jahre lieben gelernt haben. Am Wochenende vom 6. - 8. November war es auch dieses Jahr soweit: Im Maritim Hotel in Bonn fand die Convention statt, welche 2002 das erste mal als reine Herr der Ringe-Convention startete und dann ab 2007 sein „Repertoire” auf alle aktuellen Themen des Fantasy-Universums erweiterte. Meine Kollegin Hypsoline und ich statteten der Messe einen Besuch ab. Kaum vor den Toren der Convention angelangt, wurde das (inoffzielle) Hauptthema der Veranstaltung recht deutlich: Vor allem Game-of-Thrones-Fans bevölkerten die Hallen, häufig auch als Bewohner von Westeros gekleidet. Aber auch die Anhänger der Outlander-Reihe waren reichlich vertreten. Vor allem die Panels, also Gesprächsrunden mit den Schauspielern auf der Bühne und den Fans im Publikum, haben sicherlich viele Besucher angezogen und waren ganz sicher die Highlights der Tage.

Das erste Panel eröffnete The-Origins-Schauspieler Chase Coleman, welcher in dem Vampire-Diaries-Spin-Off einen Werwolf namens Oliver spielt. Er hatte zuvor noch nie eine RingCon besucht und freute sich deswegen um so mehr, die deutschen Fans zu treffen und stellte sich auch den etwas „gewagteren” Fragen. Am Ende gab es unerwartet noch ein Akustik-Konzert des Schauspielers on-top. Aber lest selbst:


Über das ganze Wochenende verteilt fanden immer wieder Talks mit den zahlreichen „Game of Thrones”-Schauspielern statt, in der Schlussveranstaltung konnte man die meisten von ihnen noch einmal zusammen auf der Bühne erleben. Für mich war dieses Panel ganz klar das Highlight der RingCon! Die Schauspieler um Loras Tyrell, Joffrey Baratheon und Co. versprühten so viel gute Laune und hatten so viele lustige Anekdoten von den Dreharbeiten im Gepäck, dass die Stunde einfach wie im Fluge verging! Besonders Finn Jones, welcher abends noch auf der RingCon-Party als DJ die Tanzbeine zappeln ließ, hatte außerdem so einige spannende Theorien zur Serie parat und trug einen waschechten Spoiler unter seiner lustigen Mütze.

Eine waschechte Portion schottischer Flair wehte mit den Kilts der Schauspieler von Outlander und der Autorin Diana Gabaldon der Romanvorlage „Highland Saga” in die Messehalle. Die bärtigen und martialisch anmutenden Männer zeigten aber durchaus Herz und Liebe zur schottischen Musik und deutschem Schnaps und sangen sogar zusammen einen Song aus der Serie, den Gary Lewis (alias Colum MacKenzie) anstimmte.


In den letzten Wochen und Monaten gibt es immer wieder Neuigkeiten aus dem Universum Harry Potters. Passend zu den Ankündigungen des nächsten Kinofilms und dem Theaterstück, fanden Harry Melling alias Dudley Dursley und Jessie Cave, auch als Lavender Brown bekannt, den Weg auf die Bühne der RingCon. Dabei stellt sich heraus, die Schauspielerin und Lavender haben kuriose Ähnlichkeiten und Harry hat ganz eigene Theorien über Dudley!

Anders als auf der Gamescom oder auch der RolePlayConvention befassten sich die Cosplayer thematisch auf der RingCon aber vor allem mit Serien aus dem Fantasy Genre, Anime- und Gaming-Charaktere waren keine zu entdecken, hier und da blitzte eine Disney-Figur auf. Außerdem gab es einige spannende Workshops (zum Beispiel zum „echten” Quidditch) und „Mara und der Feuerbringer”-Schöpfer Tommy Krappweis hielt Lesungen. Es ist wirklich schade, dass die RingCon, welche auch dieses Jahr wirklich eine rundum gelungene Veranstaltung war, zum letzten mal stattgefunden hat. Fantasy- und Comic-Freunde können sich aber auf die im Dezember anstehende erste German Comic Con freuen und damit vielleicht ein klein wenig das blutende Fan-Herz erfreuen. Wir sagen: Danke für das wunderschöne Wochenende und all die Jahre RingCon!

Fandom Staff Footer Springteufel



Willst du weitere Updates von Fandom Deutschland erhalten? Klicke hier, um diesen Blog zu verfolgen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki