Fandom

Wikia Deutschland

Kommentare3

RingCon 2014

Verrrix 20. Oktober 2014 Benutzer Blog:Verrrix

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Ringcon2014 logo.jpg

Am vergangenen Freitag, den 17.10.2014, habe ich mich auf den Weg nach Bonn gemacht, um mein erstes Mal auf der größten Fantasy-Convention in Europa, der RingCon, zu erleben. Diese fand dieses Jahr vom 17.10. bis zum 19.10. statt und wird bereits seit einigen Jahren in Deutschland veranstaltet. Seit 2008 auch wieder im Maritim Hotel in Bonn, nachdem sie kurzzeitig ein paar Jährchen in Fulda verbracht hat. Die RingCon findet jedes Jahr im Herbst statt und ist die perfekte Möglichkeit für Fantasy-Verrückte und Serien- oder Filmfans ihrer Leidenschaft freien Lauf zu lassen! Ursprünglich lag der Themenschwerpunkt jedoch "nur" auf "Der Herr der Ringe", sowohl auf den Büchern, als auch auf den Filmen, und allem was zu Mittelerde dazugehört. Mittlerweile finden sich aber auch Fans aus den Kreisen "Harry Potter", "Twilight", "Die Chroniken von Narnia", "Der Hobbit" und auch "Game of Thrones" auf der RingCon ein.

Da sich sehr viele Stargäste aus verschiedenen TV-Formaten angekündigt haben, stellte ich mir den Besuch als sehr vielversprechend vor und freute mich seit mehreren Tagen darauf, auch wenn ich leider nur einen Teil vom Freitag auf der RingCon verbringen konnte... Unter anderem konnten die Fans endlich ihre Lieblingsstars aus "Game Of Thrones", "The Vampire Diaries", "The Originals" und "True Blood" treffen, um Autogramme zu ergattern und einige Erinnerungsfotos mit ihnen zu schießen. Auch die Schauspieler/-innen aus dem bald startenden Kinofilm "Northmen - A Viking Saga" machten sich auf den Weg nach Bonn ins Maritim Hotel, um sich für die Unbekannten vorzustellen und für ihre bereits vorhandene, große Fanbase Frage und Antwort zu stehen. Wer sich einfach mal anschauen möchte, welche Stars auf der RingCon waren und was sie verpasst haben, können einfach einen Blick auf die verlinkte Homepage werfen: http://www.ringcon.de/

Natürlich gab es neben den Darsteller/-innen auch viele andere Angebote, die perfekt für alle Fantasy-Fans sind: Es gab allerlei Stände, an denen die Fans Merchandise von ihrer Lieblingsserie oder Ähnlichem ergattern konnten und viele Säle des Maritims wurden geöffnet, um den Vortragenden einen Raum zu bieten, den Fans ihr jeweiliges Thema näher zu bringen. Außerdem gab es ein großes Angebot verschiedener Workshops, in denen die Fans zum Beispiel lernen konnten, wie man sich so richtig gruselig schminkt (meiner Meinung nach perfekt für das diesjährige Halloween, was bereits vor der Tür steht), wie man emotionale, spannende Geschichten vor Publikum erzählt, um die Hörer zu fesseln und es gab natürlich auch einige Workshops beziehungsweise Events, in denen besonders Wert auf die dargestellten Kostüme gelegt wurde.


Anbei zeige ich euch meine persönlich geschossenen Fotos. Ich hoffe, dass ihr durch sie einen kleinen Eindruck bekommen könnt, welche Attraktionen es dieses Jahr auf der RingCon gab. Da ich wie gesagt nur wenig Zeit auf der RingCon verbringen konnte, habe ich leider keine Fotos von den Stars oder den "richtigen Events" schießen können, was mich bis heute ärgert... :-(

Falls ihr Fragen habt, selber etwas von der RingCon berichten möchtet oder der Wikia-Welt eure Fotos zeigen wollt, postet sie einfach unter diesen Beitrag. Sollte ich noch ein mal die Gelegenheit bekommen, nach Bonn zur RingCon zu fahren, würde ich definitiv wieder "Ja" sagen und auch auf jeden Fall etwas länger bleiben! ;-)


Willst du weitere Updates von Fandom Deutschland erhalten? Klicke hier, um diesen Blog zu verfolgen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki