FANDOM


  • Mira Laime

    ... sind die Leute!!! Klar, das Internet besteht aus Computern, Servern, Router, Modems und Unmengen von Bits – aber letzten Endes ist all das nur die Infrastruktur, die Milliarden von Menschen weltweit verbindet.

    Doch die Menschen sind das, was das Netz so unermesslich, so bunt und oft auch so schräg macht. In diesem Blog sprechen wir darüber, warum ihr euch immer vor Augen halten solltet, dass jede Kleinigkeit, der man in Wikis oder im Internet generell begegnet, von jemandem mit einer bestimmten Absicht genau so angelegt wurde. Denn am Anfang steht immer eine Person – kein Skript oder Roboter.


    Wart ihr jemals genervt von jemandem, der partout nicht den Regeln folgt, eure Anweisungen ignoriert oder sich euch oder anderen gegenüber unhöflic…


    Ganzen Beitrag lesen >
  • Mira Laime

    In der ersten Jahreshälfte hat FANDOM schrittweise immer größere Teile unserer Plattform auf HTTPS umgestellt.

    HTTPS ist ein Protokoll, das über eine Webseite versendete Daten verschlüsselt, während gewöhnliches HTTP Daten unverschlüsselt verschickt. FANDOM verschlüsselt und sichert den Austausch persönlicher Daten - wie eurer Login-Informationen und Passwörter - bereits seit Jahren. Es wird im Netz jedoch zunehmend zum Standard, dass alle Teile einer Webseite über HTTPS verschickt werden. Deshalb arbeiten wir daran, unsere gesamte Plattform auf HTTPS vorzubereiten.


    Vor ein paar Monaten haben wir es eingeloggten Benutzern ermöglicht, HTTPS auf Wikis mit nur einer einzelnen Subdomain zu benutzen - das heißt, Wikis ohne Sprach-Präfix, wie z.B.…


    Ganzen Beitrag lesen >
  • ElBosso

    Super Mario ... braucht der Kerl eigentlich überhaupt eine Einführung? Ich glaube, dass kann ich mir sparen. Schließlich wird der rot bemützte Klempner auch von Menschen erkannt, die noch nie in ihrem Leben einen Nintendo-Controller in den Händen gehalten haben. Und vielleicht ist er gerade deswegen perfekt dafür geeignet, um unsere etwas eingeschlafene Reihe „Vorgestellte Wikis“ mit dem ihm gewidmeten Wiki wieder in Fahrt zu bringen. Daher präsentiere ich heute: Das MarioWiki!

    Das MarioWiki wurde 2007 gegründet und gehört damit zu den ältesten Wikis hier auf FANDOM. Es ist mit über 8300 Artikelseiten das größte, deutschsprachige Online-Nachschlagewerk rund um Super Mario. Das Wiki hat eine lange und stellenweise auch bewegte Geschichte mit…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • Aki-chan86


    Der Sommer ist nicht gerade dafür bekannt, dass namhafte Serien neue Staffeln auf den Markt werfen oder lang im Voraus gehypte Titel veröffentlicht werden. Zugegeben, „Orange is the new Black” und Defenders-Kollege „Luke Cage” gehören zu den absoluten Top-Favoriten mit neuen Staffeln, aber ansonsten gibt es viel Zeit, sich mit den Newcomern am Serien-Himmel zu beschäftigen. Und das lohnt sich wirklich! Aki-Chan86, Cyanide3 und Springteufel aus dem Entertainment-Newsteam haben ihre Sommerhighlights der Serienstarts für euch rausgesucht. Und hey, mit diesen neuen wasserdichten Tablets und Smartphones kann man sich auch mal auf einem Gummitier in den Pool wagen!


                        

    Impulse Official Teaser Trailer - YouTube Originals

           
    • Titel…


    Ganzen Beitrag lesen >
  • Nekky-chan


    Des Öfteren sehe ich auf Diskussionsseiten sehr lange und aufwendige Signaturen. Manchmal hat die Signatur mehr Zeichen als die Antwort selbst!

    Aus meiner eigenen Erfahrung heraus möchte ich euch nützliche Tipps geben, wie ihr eure Signatur verkürzen und verbessern könnt.


    Eine individuelle und kreative Signatur ist wirklich was Schönes. Es kann aber auch in Chaos ausarten, wenn man sich mit der eigenen Unterschrift zu sehr verkünstelt!

    Bedenkt, dass Signaturen heute allgemein weniger wichtig sind als früher. Die Nachrichtenseiten und Artikelkommentare vereinfachen die Identifikation. Es sind immer der Nutzername und Avatar neben euren Nachrichten sichtbar.


    Natürlich müsst ihr auf CSS in eurer Signatur nicht verzichten! Allerdings solltet ihr h…




    Ganzen Beitrag lesen >
  • Mira Laime

    Dieser Blogbeitrag ist eine von SpacePucky (nicht wortgetreu) übersetzte Version des Blogs „Taking Your First Steps on FANDOM“ von Sannse. Dieser Blog ist für die Leser und Leserinnen da draußen. Du hast dich in einigen der 300.000 Wikis auf FANDOM umgeschaut, einige amüsante Artikel gelesen und vielleicht auch die Diskussions-Funktion einer Community besucht? Was kommt für dich als nächstes?

    Vielleicht ist dir aufgefallen, wie vielfältig die Community auf FANDOM ist. Jedes Fandom hat seine eigene Community und zusätzlich gibt es die zentralen Communitys für die auf FANDOM vertretenen Sprachen.


    Wenn du einer Community beitrittst, ist es als erster Schritt immer empfehlenswert, ein Benutzerkonto zu erstellen. Du kannst auch ohne Konto einiges …


    Ganzen Beitrag lesen >
  • Mira Laime

    Heute haben wir ein Update für die FANDOM-App auf iOS veröffentlicht, die ihre Funktionalität grundlegend erweitert. Die App bot bisher aktuelle Neuigkeiten, Rezensionen, Videos und mehr zu Themen aus der Entertainment-Welt. Da diese Inhalte von der englischsprachigen FANDOM-Redaktion erstellt und gesammelt werden, gab es die App bisher nur auf Englisch. Nun umfasst sie aber sowohl die englischen News als auch Wiki-Inhalte und Diskussionen auf Deutsch und bietet ein wesentlich umfassenderes Online-Erlebnis. Sie ist nun auch auf Deutsch verfügbar.

    Fans haben damit Zugang zu allen Inhaltsformen zu den Themen, die sie am meisten interessieren wie etwa Star Wars, Harry Potter oder Minecraft. Die umfassende Android-Version inklusive deutscher Ob…

    Ganzen Beitrag lesen >
  • Aki-chan86

    Egal ob jung oder alt, ob Sci-Fi-Veteranen oder Genre-Neufans, ob von nah oder fern, ob kostümiert oder in „zivil” - am Pfingstwochenende vom 18. bis 21. Mai 2018 strömten wieder tausende Fans zur FedCon - der bereits siebenundzwanzigsten Veranstaltung dieser Art. Dieses Jahr durfte ich mich das Wochende für FANDOM unter die Fans mischen und für euch vom größten Science-Fiction-Event Deutschlands berichten. 


    Zugegeben: Ein wenig aufgeregt erreichte ich den Veranstaltungsort am Freitagmorgen nach einer langen Busfahrt. Doch: Ich wurde nicht enttäuscht. Immerhin ist die FedCon die bekannteste Convention zum Thema Science Fiction im europäischen Raum mit einem gutem Ruf! Das Maritim Hotel inmitten des Regierungsviertels von Bonn stellte sich a…


    Ganzen Beitrag lesen >
  • Nekky-chan


    Was passiert, wenn Fantasy, Sci-Fi, Mittelalter, LARP und Anime aufeinandertreffen? Es entsteht daraus die Role Play Convention! In diesem Jahr war ich von Samstag bis Sonntag Live vor Ort, um für euch die besten Eindrücke festzuhalten.

    Die RPC fand dieses Jahr, wie die Jahre davor auch, in den Hallen der Kölnmesse statt. Halle 10.1 und 10.2, sowie ein Teil des Außenbereichs wurden durch die zahlreichen Aussteller eingenommen.

    Verglichen zu vielen anderen Messen sind Menschenmassen und Gedrängel kein Tagespunkt auf der RPC. Trotzdem ist sie durch entspannte Besucher und aufregenden Cosplayern und LARP-Fans gut besucht.


    Die RPC Germany 2018 bot mir die folgenden Highlights:


    Die Abkürzung LARP steht für Live Action Role Play und beschreibt das Rollensp…




    Ganzen Beitrag lesen >
  • Mira Laime

    Dieser Blogbeitrag wurde ursprünglich von Luchofigo geschrieben und auf Community Central veröffentlicht.

    Über die Chat-Funktion können wir mit anderen Nutzern direkt in Verbindung treten, uns über die Inhalte des Wikis unterhalten, Regeln besprechen, Projekte planen und auch einmal über ganz andere Themen plaudern. Obwohl Chaträume im Netz sehr weit verbreitet sind, gibt es immer noch Nutzer, die nicht wissen, wie man sich dort richtig verhält. Deshalb sind Chat-Moderatoren so wichtig für ein produktives und unkompliziertes Klima im Chat.

    Als Chat-Moderator bist du kein Polizist, Türsteher mit Holzkeule oder Superheld. Du bist lediglich ein Nutzer, dem sowohl die Wiki-Admins als auch die Nutzer zutrauen, den Frieden zwischen den Chat-Teilne…

    Ganzen Beitrag lesen >