Fandom

Wikia Deutschland

Hilfe:Gehe von guten Absichten aus

Weitergeleitet von Hilfe:Geh von guten Absichten aus

2.476Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Wikis sind Gemeinschaftsprojekte, bei denen oft Leute aus der ganzen Welt zusammenkommen, um ihre Leidenschaft für ein Thema zu teilen. Hier wird zusammengearbeitet mit dem Ziel, eine fabelhafte Ressource für Fans zu entwickeln. Man kann sich vorstellen, dass das nicht immer ohne Konflikte abläuft. Nicht immer kann man dem zustimmen, was andere Benutzer erstellt haben. Das Wichtigste aber ist in dem Moment, sich daran zu erinnern, dass derjenige wahrscheinlich mit guten Absichten gehandelt hat. Die meisten Leute sind in dem Wiki engagiert, um zu helfen und nicht um ihm zu schaden!

Gute Absichten, was heißt das? Bearbeiten

Das Beste 1.png

Gute Absichten anzunehmen heißt, im Zweifelsfall daran zu denken, dass jemand wahrscheinlich das Beste für das Wiki gewollt hat, auch wenn du selbst vielleicht glaubst, dass die Bearbeitung so nicht richtig ist. Wahrscheinlich hat der Benutzer einfach einen Fehler gemacht. Du nimmst an, dass da keine bösen Absichten sind und dass versucht wurde, das Beste zu geben und, dass sie das Beste wollen für die ganze Gemeinschaft.

Auch wenn die Bearbeitung zurückgesetzt werden muss, könntest du die Tatsache annehmen, dass sie mit positiven Absichten gemacht wurde. Unstimmigkeiten kann man mit der Auffassung begegnen, dass der andere Benutzer helfen wollte. Dann kann man freundlich, ehrlich und mit einer „sanften Stimme“ sprechen, anstatt von dem Standpunkt auszugehen, dass jeder, der was anders macht als du, dem Wiki schaden will.

Neue Benutzer haben meist gute Absichten Bearbeiten

Der Sprung vom Leser zum Autor ist weit und der Knopf „Seite speichern“ mag viele einschüchtern. Besonders wenn danach die ganze Welt die erste Bearbeitung sehen kann. Aus dem Grund solltest du dich immer daran erinnern, mit den Neuankömmlingen Geduld zu haben. Geh davon aus, dass sie die Fandom-Kultur und -Regeln nicht kennen. Die Neulinge sind da, um begeistert mitzumachen, aber haben die verschiedenen Funktionen und Codes noch nicht verstanden und höchstwahrscheinlich auch die Community-Richtlinien noch nicht gelesen – auch wenn du dir das wünschst. Man kann leicht dabei frustriert und ungeduldig werden, aber jeder braucht eine Chance zu lernen und jeder lernt unterschiedlich schnell.

Wenn du dir sicher bist, dass etwas ein gut gemeinter Fehler ist, dann korrigiere ihn. Hinterlasse eine nette Zusammenfassung der Änderung und eine Nachricht auf ihrer Nachrichtenseite. Mache die Änderung nicht, ohne eine Erklärung zu geben, und deklariere das Ganze nicht als Vandalismus, wenn du nicht genau weißt, ob eine böse Absicht dahinter steckt.

Man sollte den neuen Benutzern sagen, was sie falsch gemacht haben. Das hilft nicht nur, ein besserer Autor zu werden, sondern ermutigt beim Weitermachen. Die Tatsache, dass jemand die Bearbeitung gelesen hat, kann mit Auslöser sein für das Engagement und das vertiefte Mitmachen in den Wikis, in denen der Benutzer als Fan mit Begeisterung zu dem Inhalt beiträgt. Man sollte immer daran denken, sich nicht so zu verhalten, als wurde der Fehler mit Absicht gemacht. Korrigiere den Fehler, aber schimpfe nicht. Informiere, aber schüchtere sie nicht ein. Das sind Leute, die du in deinem Wiki behalten willst? Dann vergraule sie nicht!

Wie geht man mit Missverständnissen um? Bearbeiten

Das Beste 2.png

Man kann unterschiedlicher Meinung sein darüber, was am Besten ist für ein Wiki. Wenn du eine Meinungsverschiedenheit hast mit jemandem, kann es sein, dass du vielleicht den Eindruck bekommst, dass derjenige ein schlechter Autor ist. Das stimmt fast nie, wenn es um einen Fan geht. Wenn man das Beste annimmt, geht es mehr um Absichten als die Aktionen an sich. Auch wenn der Benutzer einen Fehler gemacht hat, heißt das nicht, dass er Schaden anrichten wollte.

Wenn dich eine Bearbeitung irritiert, dann versuche dir vorzustellen, dass die Person einfach nur versucht zu helfen. Manchmal muss man sich richtig anstrengen, das Ganze von einer anderen Perspektive zu sehen. Wenn man dann erkennt und versteht, was der Benutzer erreichen wollte, dann kann man freundlicher mit ihm umgehen.

Nimm die Nachrichtenseiten oder hinterlasse Kommentare, um deine Ansicht zu erklären und lade die Anderen dazu ein, das gleiche zu tun. Dies kann Missverständnisse und andere Schwierigkeiten schon im Vorfeld aus dem Weg räumen.

Auch generell gutmütige Leute können Aktionen unternehmen, bei der die ganze Community fühlt, dass es vielleicht keine gute Entscheidung war. Du solltest in dem Fall sachlich und ruhig diskutieren und wann immer es geht, Kompromisse eingehen. Du solltest den Benutzer nicht beschuldigen, Vandalismus oder dergleichen begangen zu haben. Anstatt zu verurteilen, solltest du Einigkeit fördern in deinem Wiki.

Eine Anmerkung an die Administratoren Bearbeiten

Das Beste 3.png

Wenn du dich mit Benutzern unterhältst, dann solltest du immer freundlich und geduldig sein. Zeige ihnen, dass du die besten Absichten annimmst, egal ob sie neu oder schon länger bei Fandom sind. Mit diesem Verhalten schaffst du eine gute Atmosphäre, gewinnst das Vertrauen deiner Community und es hilft, die Wogen zu glätten, sollte es mal zu Konflikten kommen. Blockiere nie jemanden, ohne sie vorher auf ihrer Nachrichtenseite zu warnen. Benutze nie deine Macht als Administrator bei Meinungsverschiedenheiten. Du weißt, dass alles bei Fandom rückgängig gemacht werden kann, und es ist kein Weltuntergang, wenn die Bearbeitung für eine kurze Zeit auf der Seite bleibt, bis du mit dem Benutzer gesprochen hast. Es gibt natürlich auch Benutzer, die mit Absicht Schaden anrichten. In dem Fall vertrauen wir auf das Urteilsvermögen und die Erfahrung der Administratoren und hoffen, dass die Funktionen, die sie haben, möglichst gerecht angewandt werden.

Wie auch immer – vom Guten auszugehen ist eine wunderbare und wirksame Einstellung. Sogar in Fällen von Vandalismus haben wir zu unserer Verwunderung die Erfahrung gemacht, dass eine persönliche und freundliche Warnung manchmal die Benutzer dazu bewegt aufzuhören und sich sogar zu entschuldigen. Einige der Vandalen sind einfach nur gelangweilte Leser, die denken, dass niemand aufpasst und dass ihr anstößiges Betragen nicht bemerkt wird. Die mutwilligen Fälle von Vandalismus, Spam und Trolling sind meist dreist und offensichtlich und werden generell ziemlich schnell mit Aktionen wie Sperren behandelt. Die meisten Leute sind aber gutmütig und wollen helfen, aber wie das überall im Leben so ist – ab und zu kommt immer einer, der den Frieden der anderen mit Absicht stört.

Zum Schluss noch etwas Wichtiges Bearbeiten

Denk daran, dass alle Menschen, mit denen du zusammenkommst, Gefühle haben. Jeder kann mithelfen, die Gemeinschaft zu bilden, an der dir so viel liegt. Alle Menschen schätzen es, wenn die Arbeit, die sie machen, bemerkt, geschätzt und vielleicht sogar gelobt wird. Dann ist es auch leichter, ihnen dabei zu helfen, ein besserer Autor zu werden. Tu immer dein Bestes, erinnere dich daran, dass meist gute Absichten hinter allem stecken, und deine Wiki-Community wird wachsen und gedeihen!

Siehe auch Bearbeiten

Mehr HilfeBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki