FANDOM


Administratoren können geschützte Seiten bearbeiten und Seiten vor/für Bearbeitungen und Verschiebungen schützen/freigeben.

Für Wikias Richtlinien und Empfehlungen, wann man eine Seite schützen sollte, siehe Schutz (englisch).

Schutzstatus Bearbeiten

Versionen für den Seitenschutz sind:

  • Sperrung für nicht registrierte Benutzer: Schutz einer Seite gegen die Bearbeitung von nicht registrierten oder neu angemeldeten Benutzern.
  • Nur Administratoren: Schutz einer Seite gegen die Bearbeitung von Nicht-Administratoren.
  • Kaskadierende Sperre':
    • in Kombination mit „Nur Administratoren“: Schutz einer Seite gegen die Bearbeitung von Nicht-Administratoren, aber auch der Schutz von allen verwendeten Bilder und Vorlagen welche im Artikel eingebunden sind. Die Bilder und Vorlagen müssen sich jedoch im gleichen Wiki befinden (nicht zum Beispiel auf Commons). Dieser Schutz der Vorlagen und Bilder dauert solange an bis der Schutz des Artikels wieder aufgehoben wird.
  • Verschiebeschutz: Schutz einer Seite gegen die Verschiebung von Nicht-Administratoren.

Wie schützt man einen Artikel? Bearbeiten

VE in edit dropdown

Per Klick auf Schützen kann man Seiten sperren.

  • Um eine Seite zu schützen, klicke auf den Schützen-Link. Alternativ kannst du auch die Tastenkombination mit "=" drücken (Firefox: Alt+Shift+'='). Dies führt dich zu einer Seite mit zwei Menüs und einer Eingabeaufforderung. Der Administrator kann sich nun entscheiden ob er die Seite für „nicht registrierte Benutzer“ oder für alle Benutzer (ausgenommen für Administratoren) schützt. Ähnlich kann auch der Verschiebeschutz geändert werden, wobei das Verschieben von Seiten für nicht registrierte Benutzer ohnehin gesperrt ist. Das System setzt den Seitenschutz und den Verschiebeschutz automatisch gleich, wobei durch die Aktivierung der Checkbox „Verschiebeschutz ändern“ der Verschiebeschutz seperat geändert werden kann. Die Kaskadierende Sperre wird ebenfalls durch eine Checkbox aktiviert. Schlussendlich begründe den Seitenschutz und klicke auf Bestätigen. Diese Änderung ist im Logbuch (Special:Log/protect) sichtbar.
  • Um eine Seite freizugeben, klicke auf den Freigeben-Link. Dies gibt genau die gleiche Seite wie bereits oben erwähnt aus, jedoch mit der Änderung, dass die Menüs bereits ausgewählt sind. Nun kannst du den Seitenstatus erneut ändern, eine Begründung angeben und durch die Schaltfläche Bestätigen durchführen. Diese Aktion wird auch ins Logbuch eingetragen.

Bemerkungen Bearbeiten

  • MediaWiki-Namensraum: Der MediaWiki Namensraum ist automatisch nur für Administratoren editierbar, da die Bearbeitungen große Auswirkungen auf die Benutzeroberfläche haben (z.B. Recentchangestext, Reiter-Text, et cetera).
  • Bearbeiten oder Quelltext betrachten: Abhängig von dem Schutzstatus einer Seite, wechselt der Reiter so dass man die Seite bearbeiten kann oder nur den Quelltext der Seite betrachten kann. Nachdem ein Administrator eine Seite vollständig geschützt hat („Nur Administratoren“), bekommt dieser beim Bearbeiten der Seite immer den Hinweis, dass die Seite nur von Administratoren bearbeitet werden kann.
  • Bilder: Ein Bild zu schützen ist im allgemein nicht viel anders als einen Artikel zu schützen (siehe weiter oben). Wenn ein Bild geschützt wird, kann auch die Bildbeschreibung nicht mehr von Nicht-Administratoren bearbeitet werden. Auch die Aktualisierung von dem Bild oder das Zurücksetzen auf eine frühere Version ist nur von Administratoren möglich.

Regeln Bearbeiten

Less than full protection

Dies ist ein Beispiel, was du machen kannst, wenn Unangemeldete eine Seite vandalieren

  1. Mache nicht den häufigen Fehler eine Seite unnötig zu schützen. Zum Beispiel: schütze die Seite nicht, nur weil sie die Hauptseite ist.
  2. Bearbeite oder revertiere eine temporär geschützte Seite nicht, es sei denn du willst einen Hinweis einfügen, welcher erklärt, dass die Seite geschützt ist.
  3. Schütze eine Seite nicht aufgrund deiner erweiterten Rechte bei einem Wortstreit in dem du involviert bist. Administratorenrechte sind keine Bearbeitungsprivilegien - Administratoren sollen ihre Rechte nur für das Wohlergehen der allgemeinen Gemeinschaft einsetzen.
  4. Vermeide, eine Version gegenüber einer anderen zu favorisieren, es sei denn es handelt sich um Vandalismus.
  5. Temporär geschützte Seiten sollten nicht für lange Zeit geschützt sein.
  6. Diskussionsseiten und Benutzerdiskussionsseiten sollten nicht geschützt werden, außer unter extremen Umständen.

Siehe auch Bearbeiten

Mehr Hilfe Bearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.