FANDOM


Das Umwandlungswerkzeug für Infoboxen macht das Umwandeln von Infoboxen in das neue Format für portable Infoboxen ganz einfach!

So wird eine Infobox umgestelltBearbeiten

Sieh dir an, was umgestellt werden muss! Bearbeiten

Gehe in deiner Community zur Seite Special:Insights/nonportableinfoboxes. Es wird eine Liste der Infoboxen angezeigt, die in diesem Wiki konvertiert werden müssen. Öffne in einem neuen Tab den Link "Wird in xy Artikel(n) verwendet" unter der Vorlage, die du umstellen willst, und klicke auf eine der gelisteten Seiten, damit du später das Ergebnis deiner Arbeit vergleichen kannst. Klicke dann auf die Schaltfläche "Umwandeln!", um eine neue, vorläufige Seite mit dem Vorschlag für den neuen Code zu erstellen.

Sieh dir den Entwurf der neuen Infobox-Vorlage an! Bearbeiten

Es ist eine gute Idee, sich den ursprünglichen Code der Vorlagenseite anzusehen und sich mit der Hilfeseite zu portablen Infoboxen vertraut zu machen. Beides ist auf der Bearbeitungsseite, auf der du eben gelandet bist, oben verlinkt. Es werden möglicherweise nicht alle Funktionalitäten in die Entwurfsversion übertragen, also sieh dir bitte nochmal alles durch und ändere notfalls noch was ab!

Sobald dir das Ergebnis gefällt, klicke auf "Seite speichern". Wenn du danach die Seite nochmal zum Bearbeiten öffnest, wirst du zum InfoboxBuilder weitergeleitet und kannst dort komfortabler Änderungen an dem Entwurf vornehmen.

Wenn du zufrieden bist und den Entwurf übernehmen möchtest, klicke in der rechten Seitenleiste auf den Button "Diesen Entwurf übernehmen".

Überprüfe deine Arbeit! Bearbeiten

Schau dir die Seite mit der alten Version der Vorlage an und vergleiche sie mit der neuen Version (in der Adressleiste Alt+Enter drücken). Du musst unter Umständen die Seite neu laden, indem du ?action=purge an die URL anhängst und sie so neu lädst, um die neue Infobox zu sehen.

Solltest du noch Fragen haben Bearbeiten

HintergrundBearbeiten

Infoboxen findest du überall auf FANDOM. Seiten, die mindestens eine Infobox enthalten, machen etwa 60 % des Traffics in jeder einzelnen Community aus. Und das aus gutem Grund! Infoboxen sind sowohl hier als auch in der Ur-Version beliebt, denn sie sind eine einfache und wirkungsvolle Methode, um den Inhalt eines Wikis zusammenzufassen. Diese Grafik verdeutlicht, dass mobil die Zukunft ist. Nicht nur im Fall von FANDOM, sondern im gesamten Web. Sieh dir beispielsweise die aktuellen Trends und Wachstumsprognosen für die Zukunft des mobilen Traffics an - diese Informationen sind überwältigend.

Infoboxen sind hier etwas besonderes, da sie nicht nur ein fester Bestandteil von FANDOM sind, sondern weil ihr Code und ihr Design sich nicht einfach auf Geräte, die kein Desktop oder Laptop sind, übertragen lassen. Wir haben lange Zeit "gehackte" Lösungen eingesetzt. Einer unserer Ingenieure meinte mal "Hat es zwei Spalten? Dann ist es eine Infobox" - aber es ist für uns nun an der Zeit, eine echte und nachhaltige Lösung für Infoboxen zu haben.

Der Netzverkehr auf FANDOM verändert sich und die Infoboxen müssen sich entsprechend mit verändern.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.