FANDOM


Umbenennung/Übersetzung: ‚Versionen‘ zu „Verlauf“ Bearbeiten

Hallo,
also die – (hier im [Fandom-]Wiki[a], ich glaube von Mitte bis Ende Juni 2017) leider nur kurzzeitige – Umbenennung oder auch Übersetzung von diesem Fremdwort ‚Versionen‘ zum – in diesem Zusammenhang hier im Deutschen wohl auch bekannten – „Verlauf“ – (siehe auch zugehörige Übersetzung nebenan, am 23.6.2017) – empfand ich eigentlich als recht gut gelungen (siehe auch Wikipedia:de:Verlauf [oder auch mit letzter Änderung am 2.6.2017] mit „Des Weiteren bezeichnet "Verlauf" auch häufig den Browserverlauf, eine Aufzeichnung des Webbrowsers über alle besuchten Websites.“). Im Übrigen ergibt dieses (nun leider wieder zurückgedrehte) Fremdwort ‚Version(en)‘ wörtlich übersetzt eben eigentlich „die Drehung“, „die Umgehung“ nein (zudem auch) eher „die (Um-)Kehrung“ oder auch „der Wechsel“ (siehe auch Wikipedia:de:Version und Wiktionary:de:Version oder besser auch im Duden über dieses ‚Version‘ in den dortigen Eintrag ‚Vers‘ [jeweils] unter „Herkunft“, Letzteres u.a. mit „[aus] lateinisch versus, eigentlich = das Umwenden“ und „[… aus]: vertere = kehren, wenden, drehen“) womit mir dieses Fremd- oder auch (in all den Jahrhunderten, siehe auch [1] mit „ist seit dem 9. Jahrhundert belegt“) eher schlecht als recht eingedeutschte Lehnwort (aus meiner Sicht) schon lange als ungeeigneter Fremdkörper erscheint. Diese (aus meiner Sicht eigentlich auch schon lange überfällige) Übersetzung (hin zum „Verlauf“) ist also inhaltlich eigentlich wesentlich besser geeignet und zudem (so ganz nebenher) auch noch etwas (oder auch um Einiges) kürzer (als das nun leider stellenweise auch wieder ein- oder rückschrittlicherweise zurückgedrehte sehr sperrige „Versionsgeschichte“). -- Ehwa, am 6.7.2017, 08:44 (MESZ)

Hallo, solches Feedback solltest du am besten immer über Spezial:Kontakt geben. Trotzdem halte ich „Versionsgeschichte“ nicht für ungeeignet, da es ja genau das ist. „Verlauf“ geht zwar auch, aber klingt meiner Ansicht nach nicht so passend. Es gibt so viele Wörter, die ursprünglich aus anderen Sprachen kommen. Version ist allgemein bekannt und bedeutet auch „Ausführung, die in einigen Punkten vom ursprünglichen Typ, Modell o. Ä. abweicht“ (siehe Duden). -- Pucky (talk) 09:35, 6. Jul. 2017 (UTC)
Ja klar, sogenanntes Feedback und das Ganze dann nach Spezial:Kontakt, wo dann auch wieder nur weitere Anhänger dieses (römisch-)angelsächsischen Sprechs nur darauf warten, mir ihre (sprachlichen) Vorlieben zu erklären. Nein Danke, das kenne ich schon, zur Genüge.
Im Übrigen habe ich nicht geschrieben, daß dieses sperrige „Versionsgeschichte“ (für den Verlauf) ungeeignet sei (das Gegenteil ist der Fall). Diese Umschreibung („ungeeignet[er Fremdkörper]“) bezog sich allein auf dieses nur teilweise (allein was die Schreibung – oder genauer die Umschrift angeht) und daher auch nur schlecht übersetzte Fremdwort ‚Version‘, welches ja üblicherweise – ähnlich wie beispielsweise auch die Wikipedia (siehe auch die römische [oder lateinische] Schreibung [Umschrift]) in unserer(?) oder in meiner bevorzugten Sprache auch mit weichem Watte-Weh gesprochen wird und (wenn überhaupt, in meiner [Schrift]Sprache) auch so (also wenigstens am Wortanfang richtig [sprechend] Wersion) [um]geschrieben (oder transkribiert) werden sollte. -- Ehwa, am 8.7.2017, 08:18 (MESZ)

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.