Fandom

Wikia Deutschland

Hilfe:Community-Richtlinien

Weitergeleitet von Projekt:Community-Richtlinien

2.474Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Community-RichtlinienNutzungsbedingungenCommunity-Chat-Richtlinien
Community-ErstellungsrichtlinienGehe von guten Absichten aus
Richtlinien bei Anpassungen

Seid gut zueinander
Bei Fandom dreht es sich darum, dass alle zusammenarbeiten – und dazu braucht es Umsicht, Toleranz und gegenseitiges Verständnis. Wie ein weiser Mann einmal sagte: „Seid exzellent zueinander“. Also behandelt andere Nutzer gut, sprecht miteinander und ihr habt eine größere Chance, ein großartiges Wiki zusammen zu erstellen.
Passt aufeinander auf
Es ist klar, dass Belästigungen, Drohungen, Schikanen und Einschüchterungen nicht in Ordnung sind. Aber versucht noch einen Schritt weiter zu gehen und mischt euch ein, wenn ihr seht, dass andere Nutzer angegriffen werden. Nicht, indem ihr selbst attackiert, sondern indem ihr versucht, die Situation zu beruhigen und dafür sorgt, dass alle gut miteinander auskommen.
Passt auf euch selbst auf
  • Das Internet ist ein wundervoller Ort, aber nicht derselbe wie die Offline-Welt. Ihr könnt nie sicher sein, mit wem ihr tatsächlich online redet und ob diese Person immer freundlich bleibt. Also schützt euch selbst, indem ihr eure privaten Informationen privat haltet.
  • Euer echter Name, eure Adresse, der Name eurer Schule, sowie Fotos von euch selbst, Freunden oder eurer Familie – all dies sind Dinge, bei denen ihr zweimal darüber nachdenken solltet, ob ihr sie veröffentlichen möchtet. Denkt dran: Wenn etwas einmal veröffentlicht ist, könnt ihr das nicht mehr ungeschehen machen. Fragt mal Beyoncé!
Respektiert private Informationen von anderen
Ihr solltet nicht versuchen, persönliche Informationen von anderen herauszufinden, wenn sie diese nicht teilen möchten. Das gilt im besonderen für Personen unter 18 Jahren, aber auch sonst ist es häufig unnötig oder sogar unhöflich, Nutzer nach Daten aus ihrem Offline-Leben zu fragen.
Schreibt, schreibt, schreibt!
  • Wikis funktionieren am besten, wenn sie über viele interessante Inhalte verfügen. Damit lockt ihr interessierte neue Leser an, die zu Autoren werden können. Die einfache Gleichung: Je mehr Inhalt ihr hinzufügt, desto größer ist die Chance, dass euer Wiki erfolgreich wird.
  • Denkt daran, dass die Inhalte der Hauptgrund sind, der die Community zusammenhält. Dies ist etwas, das ihr alle gemeinsam habt. Wenn ihr euch darauf konzentriert, hilft das dabei, die Community näher zusammenzubringen.
Ehre, wem Ehre gebührt
Fandom glaubt an die Open-Source-Bewegung. Die Erstellung von Inhalten, damit sie von anderen geteilt werden können und damit andere daran Nutzen und vor allem Spaß haben können, ist ein Hauptbestandteil von dem, was wir tun. Dabei sollten wir aber nie die Rechte von anderen vergessen. Egal ob du Text, Bilder oder andere Inhalte verwendest und egal ob diese frei verfügbar sind, eine passende Lizenz haben oder unter „Fair Use“-Bedingungen genutzt werden: Es ist immer höflich, den Original-Autor zu nennen.
Haltet euer Benutzerkonto sicher
Ihr seid für die Sicherheit eures Benutzerkontos verantwortlich. Lasst uns umgehend wissen, wenn ihr glaubt, dass jemand auf euer Benutzerkonto zugegriffen hat. Falls jemand an euren Computer geht und in Wikis vandaliert, dann ist euer Konto (also ihr) dafür verantwortlich. Das kann dazu führen, dass euer Benutzerkonto geschlossen wird.

Was gar nicht geht

Mache nichts Illegales bei Fandom und ermutige keine anderen Personen dazu
Das beinhaltet auch das Verlinken auf illegale Inhalte (z. B. Links auf urheberrechtlich geschützte Filme und TV-Sendungen) oder die Erstellung eines Wikis, das Anleitungen dazu gibt, wie man illegale Dinge tut.
Veröffentliche keine Hass-Texte
  • Wir erlauben keine schwulenfeindliche Sprache, Verunglimpfungen von Volksgruppen oder religiösen Hass. Das bedeutet, dass wir keine Begriffe oder Inhalte sehen wollen, die Hass oder Gewalt unterstützen, oder die andere aufgrund ihrer Rasse, ihres Geschlechts, ihrer Sexualität, ihrer Religion, ihres Herkunftslandes oder ähnlichem herabsetzen.
  • Der Kontext kann einen starken Einfluss haben – was in einem Rap-Songtext noch in Ordnung sein kann, eignet sich möglicherweise nicht für eine Bildunterschrift. Aber selbst die Einschränkung „das ist aber nicht als Angriff gemeint“, kann durchaus als Angriff aufgefasst werden – also lass es einfach. Und denk dran: das Bild eines brennenden Kreuzes kann dazu geeignet sein, einen Artikel in einem Geschichtswiki zu illustrieren – aber nicht als Hintergrundbild deines Wikis.
Veröffentliche keine Porno-Bilder, Schock-Bilder oder explizite Sex-Beschreibungen
  • In den meisten Wikis beinhaltet das auch Nacktheit (inklusive nackter Brüste und Hintern). Künstlerische Nacktheit kann erlaubt sein – zum Beispiel ein klassisches Gemälde oder zu einem gewissen Anteil Nacktheit in einem Spiele-Screenshot. Medizinische oder weiterbildende Wikis können auch zu einem gewissen Grad Nacktheit enthalten. Aber nackte Tatsachen sollten nicht der Schwerpunkt des Projektes sein und sie sollten nicht übertrieben explizit sein.
  • Falls du dir nicht sicher bist, ob ein Bild akzeptabel ist oder nicht, stelle dir zwei Fragen: Ist die Nacktheit in einen geeigneten Kontext gestellt? Als Beispiel: Ein Bild von nackten Brüsten in einem Wiki über Brustkrebs ist ein angemessener Kontext – im iCarly-Wiki ist es das nicht.
  • Für Text gilt: Sofern er nur beinhaltet, dass die betreffenden Personen Sex haben, ist das vermutlich in Ordnung. Aber Inhalte, die detailliert und ausführlich beschreiben, „wie“ sie Sex haben, ist nicht in Ordnung. Inhalte, die gewalttätigen Sex oder Sex ohne Einverständnis beschreiben, sind ausdrücklich verboten.
  • Wenn das Thema deines Wikis mehr Nacktheit oder nicht-jugendfreie Inhalte als üblich beinhaltet, fügen wir möglicherweise eine Warnseite zu deinem Wiki hinzu. Diese Seite wird allen Besuchern angezeigt, bevor sie dein Wiki besuchen können, so dass sie wissen, was sie erwartet. Auch Wikis mit Warnseiten dürfen keine Pornografie oder andere explizite Inhalte beinhalten, aber sie haben etwas mehr Spielraum, wenn es sich um Nacktheit und andere Grauzonen handelt.
  • Gleiches gilt auch in die umgekehrte Richtung: Wikis, deren Thema sich direkt an junge Menschen wendet (z.B. Cartoons, die von Kindern gelesen werden), haben „weniger“ Spielraum, wenn es um Nacktheit und ähnliche Inhalte geht. Das beinhaltet Harry-Potter-Porn.
Gib nicht vor, jemand anderes zu sein
Versuche nicht, anderen Menschen vorzugaukeln, dass du jemand anderes bist. Versuche also nicht, dich als ein anderer Nutzer oder sonst irgendjemand auszugeben – das beinhaltet auch berühmte Persönlichkeiten. Natürlich handeln einige Wikis über Rollenspiele und Parodien – aber diese haben nicht das Ziel, andere Menschen in die Irre zu führen. Du kannst gerne ein Rollenspiel als Batman in Angriff nehmen – aber überzeuge andere Menschen nicht davon, dass du wirklich Batman bist (Wie? Was meinst du damit, dass es ihn gar nicht gibt?!).
Spamme nicht
  • Es ist nicht in Ordnung, Fandom dafür zu nutzen, andere Seiten oder Services zu bewerben. Ein Link zu einer anderen Website kann eine nützliche Information in einem Artikel sein, aber nicht, wenn der Zweck die Bewerbung dieser Website ist. Noch schlimmer ist, wenn du den Link wiederholt hinzufügst oder an Stellen, wo er total off-topic ist.
  • Spam“ kann auch bedeuten, dass du wiederholt den gleichen Inhalt in Wikis oder im Chat postest – auch dann, wenn es keine Werbung ist. Lass es einfach.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki