Fandom

Wikia Deutschland

Rebranding (30.09.2016)

< Sprechstunde | Zusammenfassungen

2.424Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare9 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Das Thema dieser Sprechstunde war das große Rebranding (Wikia ist jetzt Fandom powered by Wikia).

Wie am 26.09.2016 durch einen Blog bekannt gemacht worden, heißt die Plattform Wikia nun nicht mehr Wikia, sondern bezeichnet sich als „Fandom powered by Wikia“. Doch was bedeutet das für uns Benutzer? Was bedeutet das für unsere Wikis? Betrifft es uns überhaupt? Was verändert sich alles?

VeränderungenBearbeiten

Dies sind Veränderungen, die die Benutzer im Laufe der Sprechstunde festgestellt haben und keine Liste, die offiziell von Fandom-Mitarbeitern erstellt wurde.

  • Die Wikia-Universität heißt jetzt „Fandom-Universität“.
  • Neues Design der Logos in den Community-Wikis und im Portability Wikia.
  • Neue globale Navigation mit dem Fandom-Logo, einem Dropdown-Menü mit deinem Profil und der Glocke für die Benachrichtigungen.
  • Die Hilfeseiten wurden bearbeitet, um Fandom bzw. Wiki anstelle von Wikia zu schreiben.
  • Das SEO-Ranking wird trotz der Namensänderungen nicht verändert.

Was viele Benutzer auch weiterhin stört ist der Begriff Fandom, denn dieser klingt zu sehr nach der Fanbase, als eine schlichte und einfache Wikifarm - „Als Fandom wird die Gesamtheit der Fans eines bestimmten Phänomens, zum Beispiel eines bestimmten Autors, eines Films oder eines Genres bezeichnet.“ (Zitat aus dem Artikel „Fandom“ in der deutschsprachigen Wikipedia). Des Weiteren sehen sich viele Benutzer auch nicht als „Fans“ oder „Superfans“ an. Gerade wenn es um ein Sach-Wiki, wie zum Beispiel dem Vroni-Plag oder dem Atom-Wiki, dreht wird der Begriff „Fan“ meistens nicht gewählt.

Auch wird auch immer noch von den Fandom-Blog-Beiträgen auf fandom.wikia.com und den einzelnen Wikis unterschieden. Zwar verlinken die Beiträge des Fan-Contributor-Programms zu den einzelnen Wikis, doch das System und dessen Plattform sind im Gegensatz zu den Wikis komplett unterschiedlich. Andererseits wurde angemerkt, dass der gleiche Name für die beiden Dinge auch gut ist, damit es zu keiner Verwechslungsgefahr kommen und der Leser direkt vom Blog auf das Wiki zugreifen kann.

Als Abschluss kann man sagen, dass es wohl für beide Seiten gute Argumente gibt, aber es nun eben so entschieden wurde. Oder wie SB134 sagt:

„Vielleicht sollten wir einfach akzeptieren, dass es immer wieder Veränderungen im Leben gibt und [...] Fandom jetzt nun mal Bestandteil von Wikia ist“

Über die SprechstundeBearbeiten

Wenn du mehr erfahren willst, kannst du dich auf der Seite Sprechstunde über diese informieren. Zudem kannst dich auf der Seite Sprechstunde/Aufgaben für eine Aufgabe eintragen. Außerdem findest du in der ersten Einladung eines jeden Monats eine Abstimmung über das Thema einer Sprechstunde.


Aktuelle Zusammenfassungen
04.11.201621.10.201614.10.201607.10.201630.09.201616.09.201610.09.201526.08.2016Archiv
Alle Zusammenfassungen

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki